Initiative für doppelte Staatsbürgerschaft

+
Bilkay Öney setzt sich für Initiative für doppelte Staatsbürgerschaft ein

Stuttgart - Mit einem Gesetzentwurf will Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney am Dienstag eine Bundesratsinitiative für die doppelte Staatsbürgerschaft in Deutschland starten.

Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney will am Dienstag eine Bundesratsinitiative für die doppelte Staatsbürgerschaft in Deutschland starten. Dazu will die SPD-Politikerin einen entsprechenden Gesetzentwurf ins Stuttgarter Kabinett einbringen.

Sie sei zuversichtlich, dass eine solche Initiative erfolgreich sein könnte. Die Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat hätten sich seit den jüngsten Versuchen, die Optionspflicht in Deutschland abzuschaffen, geändert, sagte sie. Es sei integrationspolitisch nicht sinnvoll, Menschen mit der sogenannten Optionspflicht dazu zu zwingen, sich für eine Staatsbürgerschaft zu entscheiden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Niedrige Inzidenz in Niedersachsen: Städten gehen Lockerungen nicht weit genug

Niedrige Inzidenz in Niedersachsen: Städten gehen Lockerungen nicht weit genug

Niedrige Inzidenz in Niedersachsen: Städten gehen Lockerungen nicht weit genug
Baerbock: Die Provinz-Grüne – „Ein bisschen Bullerbü auf Norddeutsch“

Baerbock: Die Provinz-Grüne – „Ein bisschen Bullerbü auf Norddeutsch“

Baerbock: Die Provinz-Grüne – „Ein bisschen Bullerbü auf Norddeutsch“
24 Euro pro QR-Code: Jens Spahn rudert nach Kritik an Apotheker-Bonus zurück

24 Euro pro QR-Code: Jens Spahn rudert nach Kritik an Apotheker-Bonus zurück

24 Euro pro QR-Code: Jens Spahn rudert nach Kritik an Apotheker-Bonus zurück
Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Kommentare