Vorschlag von EU-Kommissar

Friedensnobelpreis für Genscher im Gespräch

+
Der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher.

Brüssel - Für seine Verdienste um die Ost-West-Beziehungen hat ein EU-Komissar den früheren deutschen Außenminister Hans-Dietrich Genscher für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.

EU-Währungskommissar Olli Rehn hat den früheren deutschen Außenminister Hans-Dietrich Genscher (86) für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. In einem Beitrag für die finnische Zeitung „Suomenmaa“ verwies der liberale Finne Rehn am Freitag auf die Rolle Genschers bei der Haftentlassung des russischen Kremlgegners Michail Chodorkowski. Dies sei eine „Krönung“ für Genschers langjähriges Bemühen um eine Verbesserung der Ost-West-Beziehungen und Durchsetzung der Menschenrechte gewesen. „Wenn irgendjemand, dann sollte Genscher den Friedensnobelpreis für sein Lebenswerk bekommen“, schrieb Rehn.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

London will europäische Schutzmission im Persischen Golf

London will europäische Schutzmission im Persischen Golf

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Stedorf

Schützenfest in Stedorf

Hitzewelle: 14 Tricks, wie Sie im Büro weniger schwitzen

Hitzewelle: 14 Tricks, wie Sie im Büro weniger schwitzen

Meistgelesene Artikel

Zitteranfälle bei Kanzlerin häufen sich - Wagenknecht ehrt Merkel: „Aber irgendwann ...“

Zitteranfälle bei Kanzlerin häufen sich - Wagenknecht ehrt Merkel: „Aber irgendwann ...“

Angela Merkel äußert sich zu ihrer Gesundheit - während sich ein Geheimplan abzeichnet

Angela Merkel äußert sich zu ihrer Gesundheit - während sich ein Geheimplan abzeichnet

Plötzlich spricht Trump über Merkel: „Angela, du bist weit hinten dran“

Plötzlich spricht Trump über Merkel: „Angela, du bist weit hinten dran“

CSU-Frau macht EU-Chefin von der Leyen Ansage - und droht mit Widerstand

CSU-Frau macht EU-Chefin von der Leyen Ansage - und droht mit Widerstand

Kommentare