Grüne wehren sich gegen Vorwurf: Nehmen Terrorgefahr ernst

Wehrt sich gegen den Vorwurf, die Grünen wollten sich nicht ernsthaft mit der islamistischen Terrorgefahr befassen: Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
+
Wehrt sich gegen den Vorwurf, die Grünen wollten sich nicht ernsthaft mit der islamistischen Terrorgefahr befassen: Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Berlin (dpa) - Die Grünen haben sich gegen den Vorwurf der Union gewehrt, sie wollten sich nicht ernsthaft mit der islamistischen Terrorgefahr befassen.

Ihre Partei habe den Terror vom vergangenen Freitag in Tunesien, Kuwait und Frankreich immerhin diese Woche im Innenausschuss auf die Tagesordnung gesetzt, sagte die Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic. Es sei zudem falsch, wenn die Union und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der öffentlichen Debatte einen Zusammenhang zwischen dem islamistischen Terror und der Migrationspolitik herstellten. «Das ist auch angesichts der Anschläge auf Flüchtlingsheime in Deutschland ein gefährliches Spiel mit dem Feuer», sagte Mihalic. 

Der CDU-Vizevorsitzende Thomas Strobl hatte den Oppositionsparteien vorgeworfen, die Sicherheit der Bürger zu vernachlässigen. «Es ist bezeichnend, dass zu den schrecklichen Anschlägen in Sousse und Lyon kein Wort von den Grünen und den Linken zu hören ist. Sie haben, was die Sicherheit der Menschen in Deutschland angeht, offenbar nichts zu sagen», hatte er am Montag erklärt. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Merkel will Ausgangssperren durch Bundestag peitschen: Sprecher schlägt gegen Kritiker zurück - „Wissen Sie ...“

Merkel will Ausgangssperren durch Bundestag peitschen: Sprecher schlägt gegen Kritiker zurück - „Wissen Sie ...“

Merkel will Ausgangssperren durch Bundestag peitschen: Sprecher schlägt gegen Kritiker zurück - „Wissen Sie ...“
Baerbock oder Habeck: Wer ist der bessere Kanzlerkandidat der Grünen?

Baerbock oder Habeck: Wer ist der bessere Kanzlerkandidat der Grünen?

Baerbock oder Habeck: Wer ist der bessere Kanzlerkandidat der Grünen?
Geheim-Plan von Spahn durchgesickert: Starke Lockerungen für Corona-Geimpfte - unter einer Bedingung

Geheim-Plan von Spahn durchgesickert: Starke Lockerungen für Corona-Geimpfte - unter einer Bedingung

Geheim-Plan von Spahn durchgesickert: Starke Lockerungen für Corona-Geimpfte - unter einer Bedingung
Corona-Regeln: In Hamburg gilt jetzt Maskenpflicht im Auto

Corona-Regeln: In Hamburg gilt jetzt Maskenpflicht im Auto

Corona-Regeln: In Hamburg gilt jetzt Maskenpflicht im Auto

Kommentare