Vor laufenden Kameras

Frankreichs Außenminister döst bei Diskussion ein

Laurent Fabius nickt bei einer Podiumsdiskussion ein.
+
Immer wieder musste Laurent Fabius (l) gegen die Müdigkeit ankämpfen.

Paris - Frankreichs Außenminister Laurent Fabius hat bei einer Algerien-Reise offenbar nicht genug Schlaf abbekommen - und ist bei einer Podiumsdiskussion vor laufender Kamera eingenickt.

Bilder des algerischen Senders En-Nahar mit dem vor sich hindösenden französischen Chefdiplomaten sorgten am Dienstag für Erheiterung in sozialen Internet-Netzwerken. Die Aufnahmen zeigen Fabius bei einer Veranstaltung mit Geschäftsleuten neben dem algerischen Industrieminister Abdesselam Bouchouareb sitzen.

Die Augen geschlossen, sackt dem 67-Jährigen immer wieder der Kopf auf die Brust. Fabius wird zwar wiederholt kurz wach und lächelt - nickt dann aber gleich wieder ein. Die Bilder entstanden am Montag, dem zweiten Tag der Algerien-Reise des französischen Außenministers.

Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

Das „Forbes“-Magazin hat die mächtigsten Menschen der Welt gekürt. © dpa
Platz 1: Russlands Präsident Wladimir Putin. © dpa
Platz 2: US-Präsident Barack Obama. © dpa
Platz 3: Chinas Parteichef Xi Jinping. © dpa
Platz 4: Papst Franziskus. © dpa
Platz 5: Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel. © dpa
Platz 6: Bill Gates, reichster Mensch der Welt, hat mit 28 Milliarden US-Dollar gemeinsam mit seiner Frau die "Bill & Melinda Gates Foundation" gegründet. © dpa
Platz 7: Vorsitzender der US-Notenbank Ben Bernanke. © dpa
Platz 8: Saudi-Arabiens König Abdullah bin Abdul Aziz Al Saud. © dpa
Platz 9: Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi. © dpa
Platz 10: CEO vom Wal-Mart-Konzern, Michael Duke. © dpa
Platz 1: Großbritanniens Premierminister David Cameron. © dpa
Platz 12: Der Mexikaner Carlos Slim Helu liefert sich stets mit Bill Gates ein Rennen um den Titel des reichsten Mannes der Welt (aktuell auf Platz 2). Sein Vermögen machte er in der Telekommunikationsbranche. © dpa

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Meistgelesene Artikel

Lockerung der Maskenpflicht: Niedersachsen und Weil stellen sich gegen Spahn

Lockerung der Maskenpflicht: Niedersachsen und Weil stellen sich gegen Spahn

Lockerung der Maskenpflicht: Niedersachsen und Weil stellen sich gegen Spahn
Armin Laschet stellt sich gegen Pläne von Baerbock und Grünen

Armin Laschet stellt sich gegen Pläne von Baerbock und Grünen

Armin Laschet stellt sich gegen Pläne von Baerbock und Grünen
Lebenslauf: Baerbock zerknirscht – „Wollte mich nicht toller machen“

Lebenslauf: Baerbock zerknirscht – „Wollte mich nicht toller machen“

Lebenslauf: Baerbock zerknirscht – „Wollte mich nicht toller machen“
„Annalena und die 10 Verbote“: Baerbock Zielscheibe einer Großkampagne - riesige Anzeigen auf Medienseiten

„Annalena und die 10 Verbote“: Baerbock Zielscheibe einer Großkampagne - riesige Anzeigen auf Medienseiten

„Annalena und die 10 Verbote“: Baerbock Zielscheibe einer Großkampagne - riesige Anzeigen auf Medienseiten

Kommentare