Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

1 von 19
Das Abbild von Schimon Peres steht seit Januar 2016 im Garten der Residenz des Präsidenten in Form einer Bronze-Büste. Alle ehemaligen Präsidenten Israels werden dort verewigt.
2 von 19
Noch im Mai 2016 hieß Peres den französischen Ministerpräsidenten Francois Hollande im Peres Friedenszentrum in Tel Aviv willkommen. 
3 von 19
Zu Ehren des Toten wurde eine Sondersitzung des Kabinetts in Jerusalem einberufen.
4 von 19
Im April 2011 empfing Hillary Clinton den israelischen Ex-Präsidenten in Washington.
5 von 19
Auf dem "Mini World Cup for Peace" hielt Simon Peres noch im Mai 2016 eine Eröffnungsrede.
6 von 19
Dieses Bild dokumentiert ein Treffen des israelischen Nobelpreisträgers Schimon Peres mit dem damaligen Pariser Bürgermeister Jacques Chirac in Jerusalem.
7 von 19
Der aktuelle Premierminister Israels, Benjamin Netanyahu, trauert um Schimon Peres.
8 von 19
Im März 2013 traf US-Präsident Barack Obama auf den ehemaligen Präsidenten Israels Schimon Peres.

Das könnte Sie auch interessieren

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Am Dienstagnachmittag trainierten die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen erstmals öffentlich. Bereits am Vormittag trainierte Werder …
Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Am zweiten Tag der Sommerreise durch den Landkreis verschlug es unsere Onlinereporter nach Kirchdorf. Sie prüften, ob die Heide schon blüht und …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Dauerregen lässt Pegel steigen

Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt …
Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Gabriel in offenem Brief: „Deutschtürken gehören zu uns“

Gabriel in offenem Brief: „Deutschtürken gehören zu uns“