Horst Köhler: Abschied von Schloss Bellevue

1 von 14
Gut zwei Wochen nach seinem Rücktritt hat sich der bisherige Bundespräsident Horst Köhler von seinen Mitarbeitern verabschiedet.
2 von 14
Im Schloss Bellevue bedankte sich der 67-Jährige am Dienstag in einer kurzen Rede für “wunderbare Unterstützung in den vergangenen sechs Jahren“.
3 von 14
Man könne stolz sein auf die Arbeit des Präsidialamtes, so der zurückgetretene Präsident.
4 von 14
Weitere Erläuterungen zu seinem überraschenden Rücktritt machte Köhler vor den etwa 120 Mitarbeitern nicht.
5 von 14
Köhler hatte am 31. Mai das höchste Staatsamt aufgegeben, vier Jahre vor dem regulären Ende seiner zweiten Amtszeit.
6 von 14
Als Grund gab er Kritik an seinen Äußerungen zum Einsatz der Bundeswehr im Ausland
Horst Köhler: Abschied von Schloss Bellevue
7 von 14
Am Dienstagabend wurde das bisherige Staatsoberhaupt vor dem Schloss Bellevue mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet.
Horst Köhler: Abschied von Schloss Bellevue
8 von 14
An der militärischen Zeremonie nehmen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert (beide CDU) und Vizekanzler Guido Westerwelle (FDP) teil.

Berlin - Horst Köhler: Abschied von Schloss Bellevue

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“

Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“

Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA

Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA

Donald Trump: Von heute an gilt "nur Amerika zuerst"

Donald Trump: Von heute an gilt "nur Amerika zuerst"

Trumps Antrittsrede: Das sagt die internationale Presse

Trumps Antrittsrede: Das sagt die internationale Presse