Flüchtlinge fliehen vor Elend

Dramatische Lage an der Grenze zu Mazedonien - die Bilder

Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
1 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
2 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
3 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
4 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
5 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
6 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
7 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.
Flüchtlingskrise Griechenland-Mazedonien
8 von 17
Tausende Flüchtlinge versuchen, die eigentlich geschlossene Grenze zu Mazedonien illegal zu überwinden. An einem unüberwachten Grenzfluss zwischen Griechenland und Mazedonien wollen die Flüchtlinge nach Mazedonien übertreten. Die mazedonische Armee hat am Montag Abend eingegriffen.

Chamilo - Verzweifelte Flüchtlinge marschieren zu Fuß nach Mazedonien, durchbrechen Polizeisperren, ertrinken in reißenden Flüssen: Die Situation in Nordgriechenland wird immer dramatischer.

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Oldtimertreffen in Rethem

Rethem - Auf dem Burghofgelände und im Londypark am Rethemer Deich fand am Himmelfahrtstag das beliebte Oldtimertreffen statt.
Oldtimertreffen in Rethem

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Beim Poledance denken viele an Stripperinnen in Nachtclubs. Dabei hat sich die Stange längst als Trainingsgerät etabliert. Wer mit Polesport beginnen …
Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Polizei veröffentlicht Bilder vom Manchester-Attentäter kurz vor dem Anschlag

Polizei veröffentlicht Bilder vom Manchester-Attentäter kurz vor dem Anschlag