„Wir wollen keine Nazis hier

Köln-Fans wollen AfD-Chef Lucke aus ICE vertreiben

+
Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke hat in einem ICE Ärger mit FC-Köln-Fans bekommen.

Köln - Fans des 1. FC Köln haben im Bordbistro eines ICE AfD-Chef Bernd Lucke aufgefordert, den Zug zu verlassen. Schlichtungsversuche von Bahn-Mitarbeitern scheiterten. Lucke rief die Polizei.

Fans des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wollten am Samstag ein Zeichen setzen und haben damit nach Informationen des Kölner Express für einen Eklat gesorgt. Im Bordbistro des ICE nach dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC erkannten Fans den umstrittenen AfD-Chef Bernd Lucke und forderten diesen mit den Worten „Wir wollen keine Nazis hier“, auf, den Zug zu verlassen.

Nachdem Schlichtungsversuche von Bahn-Mitarbeitern scheiterten, informierte Lucke die Polizei. Ab dem Bahnhof in Hamm standen bei jedem Halt Beamte bereit, die letztlich aber nicht eingreifen mussten.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Konflikt eskaliert: Assad ordnet Bombenanschläge auf Erdogans Militär an - das hat Putin damit zu tun 

Konflikt eskaliert: Assad ordnet Bombenanschläge auf Erdogans Militär an - das hat Putin damit zu tun 

Bahn will E-Bike nicht mitnehmen: Fahrgäste entsetzt - jetzt äußert sich der Konzern

Bahn will E-Bike nicht mitnehmen: Fahrgäste entsetzt - jetzt äußert sich der Konzern

Erdogan zeigt Boxer wegen Mordversuchs an - der Grund macht fassungslos

Erdogan zeigt Boxer wegen Mordversuchs an - der Grund macht fassungslos

ZDF-Moderatorin Dunya Hayali nach Wochen wieder da - Rückkehr mit kritischen Postings

ZDF-Moderatorin Dunya Hayali nach Wochen wieder da - Rückkehr mit kritischen Postings

Kommentare