Eine Woche vor der Landtagswahl

Seehofer will nicht an miesen Umfragewerten der CSU schuld sein

+
Spielt den Ball zurück zu Söder: Horst Seehofer.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder zeigte jüngst angesichts der desaströsen Umfragewerte für die CSU nach Berlin. Doch da fühlt sich einer gar nicht angesprochen: Innenminister und Alt-Rivale Horst Seehofer.

Berlin - Eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern wehrt sich der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer gegen den Vorwurf, für die schlechten Umfragewerte seiner Partei verantwortlich zu sein."Ich habe mich in den letzten sechs Monaten weder in die bayerische Politik noch in die Wahlkampfführung eingemischt", sagte Seehofer der "Süddeutschen Zeitung".

Seehofer: Söder ist zuständig für Wahlkampf

"Das ist das persönliche Vorrecht des Ministerpräsidenten Markus Söder", sagte Seehofer. "Er ist zuständig für strategische Überlegungen im Wahlkampf." Seehofers Migrationspolitik und der Streit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Juni um die Zurückweisung von Flüchtlingen seien der Grund für die schlechten Umfragewerte der CSU, hieß es dagegen laut "SZ" in Söders Umfeld.

Seehofer betonte hingegen in der "SZ": "In der Migrationsdebatte und bei der Frage der Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze haben wir bis August alles gemeinsam gemacht." Alle seien eingebunden gewesen. "Das geschah nicht gegen, sondern auf Bitten aus Bayern."

Die CSU verharrt kurz vor der Landtagswahl am 14. Oktober mit Werten zwischen 33 und 35 Prozent im Umfragetief. Bei der Wahl 2013 hatte sie 47,7 Prozent erreicht.

Lesen Sie auch: Experte attestiert CSU „Hybris“ - und hält eine „Bayern-GroKo“ für denkbar

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Meistgelesene Artikel

Einigung über Grundrente - aber: Ist das System zu kompliziert?

Einigung über Grundrente - aber: Ist das System zu kompliziert?

Nach Wahl in Thüringen: Mike Mohring mit klarem Urteil zu AfD-Stimmen - „Ich will ...“

Nach Wahl in Thüringen: Mike Mohring mit klarem Urteil zu AfD-Stimmen - „Ich will ...“

Lanz greift „deutsche Greta“ an - Luisa Neubauer hat für ihn vergiftetes Lob

Lanz greift „deutsche Greta“ an - Luisa Neubauer hat für ihn vergiftetes Lob

Weniger Hartz-IV-Sanktionen: Deutschlands „faulster“ Arbeitsloser jubelt

Weniger Hartz-IV-Sanktionen: Deutschlands „faulster“ Arbeitsloser jubelt

Kommentare