Ei-Attacke auf Bundespräsident Wulff

1 von 14
Bundespräsident Christian Wulff ist zu Beginn seines offiziellen Antrittsbesuchs in Hessen Opfer eines Eierwerfers geworden.
2 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
3 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
4 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
5 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
6 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
7 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
8 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.

Wiesbaden - Ei-Attacke auf Bundespräsident Wulff

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in …
Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische …
In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Meistgelesene Artikel

Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren

Bouffier nach Saarland-Wahl: „Entzauberung“ von Schulz 

Bouffier nach Saarland-Wahl: „Entzauberung“ von Schulz