Der Ehemann von Annalena Baerbock

Daniel Holefleisch: Alle Infos über den Mann an Annalena Baerbocks Seite

Daniel Holefleisch ist PR-Manager, Lobbyist – und Ehemann von Annalena Baerbock. Für die Karriere der grünen Kanzlerkandidatin wird er zum Vollzeitvater.

Potsdam/Berlin – Daniel Holefleisch (48) ist nicht nur der Ehemann der Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock und Vater zweier Töchter im Grundschulalter. Er selbst ist auch aktiv in der Politik – Grün natürlich.

Ehemann von Annalena Baerbock:Daniel Holefleisch
Geboren:1973
Ehepartnerin:Annalena Baerbock

Daniel Holefleisch – Grüner, Manager, Hausmann

Daniel Holefleisch ist schon lange bei den Grünen. Doch nun, mit der Kanzlerkandidatur seiner Ehefrau Annalena Charlotte Alma Baerbock, gerät er auch langsam in die Öffentlichkeit – als starker Mann hinter einer starken Frau. Schon jetzt, so Ehefrau Baerbock, kümmert sich Daniel Holefleisch um „Kita, Schule, Hausaufgaben und Pausenbrote“ der beiden Töchter und hält seiner Frau den Rücken frei: „Mein Mann übernimmt die volle Verantwortung und Arbeit zuhause.“ Er habe bereits in den vergangenen Jahren seine Stunden im Job reduziert, „weil ich oft frühmorgens aus dem Haus gehe und in der Nacht nach Hause komme“, so die Politikerin.

Zurückstehen im Beruf für Baerbocks Wahlerfolge

Sollte Annalena Baerbock, die zuletzt wegen russischen Hackerangriffen und Plagiatsvorwürfen in die Schlagzeilen geraten ist, tatsächlich zur Kanzlerin gewählt werden oder ein Regierungsamt übernehmen, so wird Daniel Holefleisch seinen Managerjob bei der Deutschen Post DHL Group ganz ablegen und sich voll und ganz um die Kinder kümmern. 

Als Vollzeitvater möchte er dann in Elternzeit gehen, sodass seine Frau sich komplett auf ihre Regierungsverantwortung konzentrieren kann. Für Holefleisch wäre das jedoch nichts Neues. Seit seine Frau in der Politik aufsteigt, hat er seine Stunden reduziert. Laut Annalena Baerbock selbst haben sie und ihr Mann vor der Kandidatur ausführlich über die Folgen für die Familie gesprochen und sich dann für diese Lösung entschieden.

Daniel Holefleisch mit Ehefrau Annalena Baerbock auf dem Bundespresseball im Hotel Adlon in Berlin.

Der Lebenslauf von Annalena Baerbocks Ehemann

Daniel Holefleisch kam 1973 in Trier zur Welt. Er wurde bereits in eine „grüne Familie“ hineingeboren: Sein Vater ist Ulrich Holefleisch, Bürgermeister der Stadt Göttingen und Fraktionskreismitglied bei den Grünen. Als Teil der Stadtverwaltung sitzt Holefleisch senior im Neuen Rathaus in Göttingen. Daniel Holefleisch selbst war lange für die Unternehmenskommunikation in der Parteizentrale der Grünen beschäftigt.

 Daniel Holefleisch – Karriere bei den Grünen

Der Politikwissenschaftler und PR-Manager wusste schon früh, wo sein Platz ist. Selbstverständlich in der Politik. So gründete das Grünen-Mitglied schon als Student 2001 die Politikfabrik e.V., organisierte die Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen und begeisterte für seine Partei im Bundestagswahlkampf vor allem junge Menschen. Dann ging es auf direktem Wege in die Grünen-Zentrale. Von Oktober 2004 bis Februar 2017 war Daniel Holefleisch Head of Division Corporate Contacts/Fundraising bei der Partei. Er war damit vor allem für die Kontakte zwischen Unternehmen und dem Vorstand der Grünen verantwortlich. Hier konnte er auch aus erster Reihe den Aufstieg seiner Frau miterleben, die er 2007 heiratete. 

2011 wurde ihm eine besondere Aufgabe auferlegt. Er moderierte im Wahlkampf die Sendung „3-Tage-Wach“. Dabei konnten Interessierte rund um die Uhr Fragen an Holefleisch und andere Parteimitglieder stellen. Im Februar 2017 wechselte Daniel Holefleisch zur Deutschen Post und ist in der DHL Group seither als Senior Expert Corporate Affairs beschäftigt.

Holefleisch, der grüne „Kloppo“

Durch seine optische Ähnlichkeit mit Jürgen Klopp (53), dem Fußballtrainer des FC Liverpool, kommt es gerne zu Verwechslungen. Darum hat Daniel Holefleisch, eigentlich bekennender Fan des SV Werder Bremen, eine Facebookseite mit dem Namen „Kloppo“ für sich eingerichtet und betreut dort eine eigene kleine Fanbase. Zum Fasching hatte er bereits Auftritte als Kloppo-Imitator. Und auch für den Wahlkampf seiner Partei nutzte er die Doppelgänger-Karte und gab ein Interview im launigen Jürgen-Klopp-Stil als Meistertrainer der Grünen. Selbst Taxi-Fahrer verwechseln ihn manchmal – und fordern dann Selfies mit ihm ein. *Kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Sven Simon/IMAGO

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Wahlumfragen: SPD-Politiker wie Lauterbach, Kühnert und Scholz zittern

Wahlumfragen: SPD-Politiker wie Lauterbach, Kühnert und Scholz zittern

Wahlumfragen: SPD-Politiker wie Lauterbach, Kühnert und Scholz zittern
Frage nach der Ehefrau: Studentin bringt Laschet völlig aus dem Konzept - „Das verletzt mich“

Frage nach der Ehefrau: Studentin bringt Laschet völlig aus dem Konzept - „Das verletzt mich“

Frage nach der Ehefrau: Studentin bringt Laschet völlig aus dem Konzept - „Das verletzt mich“
Wahlumfrage: Welche Partei wird regieren? Alle Infos zur Sonntagsfrage

Wahlumfrage: Welche Partei wird regieren? Alle Infos zur Sonntagsfrage

Wahlumfrage: Welche Partei wird regieren? Alle Infos zur Sonntagsfrage
Olaf Scholz Skandale: Wirecard, Cum-Ex und Brechmittel

Olaf Scholz Skandale: Wirecard, Cum-Ex und Brechmittel

Olaf Scholz Skandale: Wirecard, Cum-Ex und Brechmittel

Kommentare