Entscheidung erwartet

Corona-Hotspots Gütersloh und Warendorf: Verkündet Laschet das Ende des Lockdowns?

Ministerpräsident Armin Laschet während einer Pressekonferenz zum jüngsten Corona-Ausbruch  im Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück (NRW). Für den  heutigen Montag wird eine Entscheidung erwartet, ob der Lockdown in den Kreisen Gütersloh und Warendorf beendet oder verlängert wird. Foto: Federico Gambarini/dpa
+
Ministerpräsident Armin Laschet während einer Pressekonferenz zum jüngsten Corona-Ausbruch im Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück (NRW). Für den heutigen Montag wird eine Entscheidung erwartet, ob der Lockdown in den Kreisen Gütersloh und Warendorf beendet oder verlängert wird.

Endet der Corona-Lockdown in den NRW-Kreisen Gütersloh und Warendorf schon heute? Um 15 Uhr will sich der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet dazu äußern.

Gütersloh/Warendorf - Der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann sowie die Landräte der beiden betroffenen Kreise wollen sich um 15 Uhr in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf zur Lage in der Region äußern, wie *wa.de berichtet.

Es wird demnach eine Entscheidung erwartet, wie es nach dem Coronavirus-Massenausbruch beim Schlachtkonzern Tönnies in den beiden Kreisen weitergeht. Der seit Mittwoch (24. Juni) geltende regionale Lockdown ist bis Dienstag, 30. Juni, befristet. Bis Dienstag muss eine Entscheidung fallen, ob der regionale Lockdown in den Kreisen Gütersloh und Warendorf mit erneuten Einschränkungen im öffentlichen Leben ausläuft oder verlängert wird. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder-Training am Donnerstag ohne Möhwald, Gruev bricht ab

Fotostrecke: Werder-Training am Donnerstag ohne Möhwald, Gruev bricht ab

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Meistgelesene Artikel

Er leitete Stoibers Kanzler-Wahlkampf: Bekannter Journalist und Politik-Berater verstorben

Er leitete Stoibers Kanzler-Wahlkampf: Bekannter Journalist und Politik-Berater verstorben

Nord Stream 2: SPD kritisiert US-Sanktionsdrohungen und fordert „intelligente Gegenmaßnahmen“

Nord Stream 2: SPD kritisiert US-Sanktionsdrohungen und fordert „intelligente Gegenmaßnahmen“

Kanzlerin Angela Merkel richtet erschütternde Worte an Weggefährten: „Das ist mein Leben“

Kanzlerin Angela Merkel richtet erschütternde Worte an Weggefährten: „Das ist mein Leben“

Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“

Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“

Kommentare