Trotz Corona

Mitten im Lockdown: So viele Kinder kommen noch in Hamburgs Kitas

Ein Mädchen spielt in einer Kita mit bunten Bechern und Bauklötzen.
+
Länger wird der Lockdown, er wird strenger und er trifft vor allem Kinder und ihre Eltern hart. (Symbolbild)

Trotz des Corona-Lockdowns bringen weiter viele Eltern ihre Kinder in die Kitas. Die Hamburger Sozialbehörde veröffentlichte nun konkrete Zahlen.

Hamburg – Corona hat Deutschland weiter fest im Griff. Der aktuelle Corona-Lockdown wurde noch einmal bis zum 14. Februar verlängert, die Corona-Zahlen sinken nur langsam und bleiben auf einem hohen Niveau. Trotzdem bringen viele Eltern ihre Kinder weiterhin in die Kita. Woran liegt das? Viele Eltern können selbst nicht zu Hause bleiben, da sie entweder nicht im Homeoffice arbeiten können oder die Chefs etwas dagegen haben. Immerhin hat der Hamburger Senat neue Regeln bezüglich Homeoffice* für Unternehmen beschlossen. Bürgermeister Peter Tschentscher glaubt, umso mehr Eltern zu Hause bleiben können, desto weniger Kinder müssen auch in die Kitas.

Aktuell sind die Hamburger Kitas zu fünfzig Prozent belegt*. Das teilte die Sozialbehörde mit. Bei der Zahl handele es sich um den stadtweiten Durchschnitt, das bedeutet: Einige Kitas sind derzeit fast leer, andere wiederum sehr voll. Daher komme es teilweise auch schon zu Personalengpässen und Hygienemaßnahmen können nicht mehr über all eingehalten werden, sagte ein Sprecher der Hamburger Sozialbehörde. Daher kontaktiert die Sozialbehörde nun Eltern der betroffenen Kitas, um zu erfragen, ob ggf. auch eine Betreuung für lediglich einzelne Wochentage ausreichen würde. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Die Kapitänin geht von Bord

16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Die Kapitänin geht von Bord

16 Jahre Bundeskanzlerin Angela Merkel: Die Kapitänin geht von Bord
Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen

Hartz IV: 100 Euro als Freizeitbonus – das muss man wissen
Annalena Baerbock: Macht sie Habeck zum Klimaschutzminister?

Annalena Baerbock: Macht sie Habeck zum Klimaschutzminister?

Annalena Baerbock: Macht sie Habeck zum Klimaschutzminister?
Querdenker nutzen Flut taktlos für eigene Zwecke

Querdenker nutzen Flut taktlos für eigene Zwecke

Querdenker nutzen Flut taktlos für eigene Zwecke

Kommentare