Tv-Debatte

Bundestagswahl 2021: Das sind die Reaktionen nach dem Triell bei ARD und ZDF

Die CDU kämpft gegen das Stimmungstief: Mit dem Ausgang des Triells sieht CSU-Chef Markus Söder die Union als Gewinner. Doch die Umfragen sagen was anderes.

Berlin – Nach dem zweiten Triell der Kanzlerkandidaten ringen die Parteien um die Deutungshoheit der TV-Debatte. Allen voran die Union suchte den Auftritt von Armin Laschet (CDU) als Sieg zu verkaufen. „Das war ein klarer Punktsieg von Armin Laschet“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Anschluss an die Debatte der drei Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl 2021. Er sei sicher, dass der Auftritt bei der Union auf den letzten Metern im Wahlkampf eine Trendwende einleiten werde.

Sendetermin:12. September 2021
Sender:ARD und ZDF (ab 20.15 Uhr)
Kanzlerkandidaten:Armin Laschet, Annalena Baerbock, Olaf Scholz
Moderatoren:Maybrit Illner, Oliver Köhr

Triell: Ausgang ist bei Parteien umstritten – Markus Söder (CSU) sieht Armin Laschet als Gewinner

Für die Union ist der Ausgang des Triells von entscheidender Bedeutung. Nachdem die Umfragewerte massiv weggebröckelt waren, bleibt dem Team von Laschet nicht mehr viel Zeit für einen Stimmungsumschwung. Seit Wochen liegt die CDU in den Wahlumfragen mit großem Abstand hinter der SPD mit Spitzenkandidat Olaf Scholz und nur noch knapp vor den Grünen mit Annalena Baerbock. Söder hatte Laschet deswegen ein Ultimatum gestellt. Bis zum Sonntagabend müsse die Kehrtwende eingeleitet werden, sonst könne man die Wahlziele kaum noch erreichen, hatte er gesagt.

Punktsieg? Für die Zuschauer konnte Armin Laschet das Triell nicht gewinnen. Auch wenn Markus Söder das anders sieht.

Unionspolitiker Friedrich Merz sah nach dem Fernsehduell den Anfang gemacht. Bei Twitter rief er einen klaren Gewinner aus: „Eindeutiger Sieger heute Abend: Armin Laschet“, schrieb der frühere Fraktionschef, der in einem möglichen CDU-Kabinett als Superminister für Wirtschaft und Finanzen gehandelt wird.

Ergebnis zum Triell: Umfrage nach Kanzler-Duell kürt Olaf Scholz zum Sieger

Doch möglicherweise könnte es sich bei der Einschätzung von Söder und Merz um Wunschdenken handeln. Denn die Zuschauerinnen und Zuschauer sahen das Triell anders. Laut einer Blitzumfrage unter 1500 Menschen von Infratest Dimap schnitt Scholz am besten ab. Hinter dem Finanzminister landete die Ruhe bewahrende Baerbock auf Platz zwei. Und Laschet? Der muss sich mit dem dritten Rang bemühen. In dieser Reihenfolge war auch schon das erste Fernsehduell gewertet worden. Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) verbreitete die Ergebnisse der Umfrage fröhlich bei Twitter.

Vor diesem Hintergrund gratulierte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil seinem Kandidaten zum Sieg. Scholz habe gezeigt, „dass er Kanzlerformat hat. Er hat gezeigt, dass er Ideen hat, wie wir das Land jetzt in schwierigen Zeiten voranbringen können“, sagte er der Nachrichtenagentur dpa. Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (SPD) hofft nun, dass es am Ende sogar für eine rot-grüne Koalition reichen könnte. Auch Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner zeigte sich mit dem Ausgang des Triells und dem Umfrageergebnis zufrieden.  

Bundestagswahl 2021: Triell bei ARD und ZDF – aus Sicht der FDP hat niemand gewonnen

95 Minuten lang hatten sich Laschet, Baerbock und Scholz den Fragen der beiden Moderatoren Maybrit Illner und Oliver Köhr gestellt. Viele Themen kamen zur Sprache: Koalitionsoptionen, Umgang mit Linkspartei und AfD, Digitalisierung, Klimakrise, Corona-Pandemie. Doch aus Sicht der Linkspartei war das Triell dennoch enttäuschend. So vermisste Linken-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch vor allem viele soziale Themen.

Kann die CDU die Trendwende noch schaffen? Unser Newsletter informiert Sie bis zur Bundestagswahl umfassend.

Und auch die FDP wollte keinen Gewinner küren. „Beim Triell ging es um viel Geld, das verteilt werden soll. Unser Vorschlag kam nicht zur Sprache: Bildung“, twitterte Parteichef Christian Lindner. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Peter Kneffel/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Geld für alle statt Hartz IV? Das steckt hinter dem Bürgergeld

Geld für alle statt Hartz IV? Das steckt hinter dem Bürgergeld

Geld für alle statt Hartz IV? Das steckt hinter dem Bürgergeld
Bundestagswahl: Wer wird Kanzler nach der Wahl 2021?

Bundestagswahl: Wer wird Kanzler nach der Wahl 2021?

Bundestagswahl: Wer wird Kanzler nach der Wahl 2021?
Bürgergeld statt Grundsicherung? Was sich Hartz-4-Empfänger wirklich leisten können

Bürgergeld statt Grundsicherung? Was sich Hartz-4-Empfänger wirklich leisten können

Bürgergeld statt Grundsicherung? Was sich Hartz-4-Empfänger wirklich leisten können
ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

Kommentare