Bundestagswahl 2009: Die Reaktionen der Spitzenkandidaten

 
1 von 31
Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland.
 
2 von 31
Gemeinsam mit Ronald Pofalla, dem Generalsekretär der CDU , trat sie vor die Presse.
 
3 von 31
Herzliche Glückwünsche und freudige Gesichter bei den Großen der CDU .
 
4 von 31
 
 
5 von 31
 
 
6 von 31
 
 
7 von 31
 
 
8 von 31
Langr Gesichter dagegen beim Unionspartner CSU in München . Die CSU bei der Bundestagswahl am Sonntag in Bayern erneut schwere Verluste erlitten.

Berlin - Die Spitzenkandidaten der Parteien sind vor die Presse getreten. Sehen Sie hier ihre Reaktionen auf die Hochrechnungen der Bundestagswahl 2009.

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Nach einem Unfall bei Oyten auf der A1 ist die Autobahn in Richtung Hamburg erneut gesperrt worden. Wenige Kilometer weiter war die Straße bereits …
Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

Terror in Manchester: Was wir bisher wissen - und was nicht

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 

Anschlag in Manchester: Polizei hat alle Todesopfer identifiziert

Anschlag in Manchester: Polizei hat alle Todesopfer identifiziert

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich

Terror in Manchester - IS reklamiert den Anschlag für sich