Es werden immer mehr

Budapest: Verzweifelte Flüchtlinge am Bahnhof

1 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
2 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
3 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
4 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
5 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
6 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
7 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
8 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.

Budapest - Der Zug, der nach Österreich unterwegs war, wurde gestoppt. Die Flüchtlinge sind am Ende: Sie hatten ihr Ziel schon vor Augen, jetzt müssen sie in ein Aufnahmelager in Ungarn. Wie geht es weiter?

Die Meldungen aus Budapest nehmen kein Ende. Am Donnerstagmittag werden viele der Flüchtlinge vom Bahnhof in das Auffanglager Bicske gebracht. 

mt

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

In der ersten Auktion des Jahres in der Verdener Niedersachsenhalle vom Samstag wurden über den Hannoveraner Verband die „Stars von morgen“ angeboten …
Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Sydney - Tag Zehn hält für die sogenannten Promis im Dschungel wenig Gutes bereit. Honey lässt alle hängen und Hanka und Jens geraten aneinander. 
Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Neues Jahr, gute Vorsätze: Unser Redakteur Lars Warnecke sucht im Selbstversuch die passende Sportart. Beim TV Scheeßel durfte er sich an …
Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“

Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“

Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA

Vereidigung in Washington - Trump ist jetzt Präsident der USA

Donald Trump: Von heute an gilt "nur Amerika zuerst"

Donald Trump: Von heute an gilt "nur Amerika zuerst"

Trumps Antrittsrede: Das sagt die internationale Presse

Trumps Antrittsrede: Das sagt die internationale Presse