Besuch in Niger

Bilder: Merkel reist durch Afrika

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
1 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
2 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
3 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
4 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
5 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
6 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
7 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.
8 von 9
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Niger. Das Land ist eine Zwischenstation ihrer dreitägigen Reise durch Afrika.

Kanzlerin Angela Merkel befindet sich auf ihrer dreitägigen Reise durch Afrika. Bei ihrer Zwischenstation in Niger wird sie traditionell begrüßt und besucht sie eine Grundschule.

Frauen vom Stamm der Peul empfangen Angela Merkel in Niamey, ein Mann bläst in eine traditionelle Flöte und Tänzer sind mit schwarz-rot-goldenen Kleidern geschmückt. Drei Tage reist die Bundeskanzlerin durch Afrika und besucht Mali, Niger und Äthiopien. Bei ihrem Besuch wirbt Merkel für gemeinsame Projekte, damit weniger Afrikaner zu Flüchtlingen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Was für eine tolle Stimmung - nicht nur im Infield wird mächtig gerockt, sondern auch auf dem Campingplatz feiern die Besucher des Deichbrand …
Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party nonstop im Infield auf dem Deichbrand Festival an der Nordsee. Zur Musik der Donots oder auch zu AnnenMayKantereit wurde abgerockt vor der …
Party auf dem Deichbrand am Samstag

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Württemberg-Cup in Ristedt

Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den …
Württemberg-Cup in Ristedt

Meistgelesene Artikel

Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?

Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel