Laut Bericht

Sozialausgaben erreichen mit 888 Milliarden Euro neues Rekordhoch

Berlin - Entsprechende Zahlen zitiert die "Bild"-Zeitung aus dem Bundessozialministerium. Welche die höchsten Einzelposten sind.

Die Sozialausgaben in Deutschland sind im vergangenen Jahr einem Bericht zufolge auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Die "Bild"-Zeitung (Donnerstagsausgabe) zitierte Zahlen aus dem Bundessozialministerium, wonach sich diese Ausgaben 2015 auf 888,2 Milliarden Euro summiert hätten. Diese Summe liegt 4,5 Prozent über dem Wert des Vorjahrs 2014, als sich die Sozialausgaben auf 849,8 Milliarden Euro beliefen.

Die höchsten Einzelposten im Sozialbudget waren demnach die Rente mit 282,4 Milliarden Euro, die Krankenversicherung mit 211,9 Milliarden Euro und die Beamtenpensionen mit 52,9 Milliarden Euro. Erstmals lagen den Angaben zufolge die Ausgaben für die Pflegeversicherung mit 28,9 Milliarden Euro über denen der Arbeitslosenversicherung mit 27,4 Milliarden Euro. Der Beitrag der Privat-Haushalte zur Finanzierung des Sozialbudgets stieg von 278 Milliarden Euro im Jahr 2014 auf knapp 289 Milliarden im Jahr 2015.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Iran-Konflikt: Bundesregierung bestätigt eine Drohung der USA

Iran-Konflikt: Bundesregierung bestätigt eine Drohung der USA

Flugzeugabsturz im Iran: Auch 29-Jährige aus Deutschland gestorben - ihr Arbeitgeber trauert emotional

Flugzeugabsturz im Iran: Auch 29-Jährige aus Deutschland gestorben - ihr Arbeitgeber trauert emotional

„Deutsche Greta“ hat herbem Vorwurf gegen Merkel-Regierung - „Nicht mehr zu ertragen ...“

„Deutsche Greta“ hat herbem Vorwurf gegen Merkel-Regierung - „Nicht mehr zu ertragen ...“

Putins geheime Machtpläne: Oberhaupt eines neuen Groß-Russlands oder „Politbüro 2.0“?

Putins geheime Machtpläne: Oberhaupt eines neuen Groß-Russlands oder „Politbüro 2.0“?

Kommentare