Gute Wete für Merkel

ARD-"Deutschlandtrend": Union und Grüne legen leicht zu

+
Kanzlerin Merkel kommt beim ARD-"Deutschlandtrend" auf die besten Zufriedenheitswerte (53 Prozent). Foto: Michael Kappeler/dpa

Köln/Berlin (dpa) - Union und Grüne legen in einer neuen Umfrage leicht in der Wählergunst zu.

Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, kämen laut dem am Donnerstag veröffentlichten ARD-"Deutschlandtrend" von Infratest Dimap CDU/CSU auf 28 Prozent (plus 1 im Vergleich zum September), die Grünen auf 24 Prozent (ebenfalls plus 1).

SPD und AfD verlieren jeweils einen Prozentpunkt auf 13 beziehungsweise 14 Prozent. Die FDP bleibt unverändert bei 7 Prozent, die Linke gewinnt einen Prozentpunkt auf 8 Prozent.

Rund ein Drittel der Befragten (32 Prozent) zeigte sich sehr zufrieden oder zufrieden mit der Arbeit der Bundesregierung, zwei Drittel sind weniger oder gar nicht zufrieden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt im Vergleich ausgewählter Spitzenpolitiker auf die besten Zufriedenheitswerte (53 Prozent). Auf Platz zwei folgt Außenminister Heiko Maas (SPD, 47 Prozent), auf Platz drei Finanzminister Olaf Scholz (SPD, 42 Prozent). Mit der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer sind dagegen nur 23 Prozent zufrieden oder sehr zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Meistgelesene Artikel

Iran-Konflikt: Zwei Raketen schlagen nahe der US-Botschaft in Bagdad ein

Iran-Konflikt: Zwei Raketen schlagen nahe der US-Botschaft in Bagdad ein

Organspende: „Todesurteil“ und „schwarzer Tag“ - Ärzte reagieren teils drastisch auf neues Gesetz

Organspende: „Todesurteil“ und „schwarzer Tag“ - Ärzte reagieren teils drastisch auf neues Gesetz

Kanzlerkandidaten: Guttenberg hält Söder und AKK für nicht geeignet - für ihn kommt nur einer in Frage

Kanzlerkandidaten: Guttenberg hält Söder und AKK für nicht geeignet - für ihn kommt nur einer in Frage

ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“

ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“

Kommentare