Ressortarchiv: Politik

„Schwere Bürde“ - Russischer Gouverneur tritt nach Brandkatastrophe in Sibirien zurück

„Schwere Bürde“ - Russischer Gouverneur tritt nach Brandkatastrophe in Sibirien zurück

Nach schweren Vorwürfen: Der Gouverneur der russischen Region Kemerowo ist eine Woche nach der Brandkatastrophe in einem Einkaufszentrum zurückgetreten.
„Schwere Bürde“ - Russischer Gouverneur tritt nach Brandkatastrophe in Sibirien zurück
Kauder: "Null Toleranz" bei Judenfeindlichkeit an Schulen

Kauder: "Null Toleranz" bei Judenfeindlichkeit an Schulen

Schulen sollen verpflichtet werden, antisemitische Vorfälle zu melden. Mit der Ankündigung von "null Toleranz" reagiert Unions-Fraktionschef Volker Kauder auf Berichte über Bedrohungen jüdischer Schüler.
Kauder: "Null Toleranz" bei Judenfeindlichkeit an Schulen
Viele Offiziersanwärter brechen nach wenigen Monaten ab

Viele Offiziersanwärter brechen nach wenigen Monaten ab

Die Bundeswehr liefert sich mit der Wirtschaft einen Wettbewerb um die besten Köpfe. Offenbar gerät sie dabei ins Hintertreffen: 20 Prozent aller Offiziersanwärter werfen schon nach sechs Monaten hin.
Viele Offiziersanwärter brechen nach wenigen Monaten ab