Ressortarchiv: Politik

Auch Tunesien kooperiert bei Abschiebungen aus Deutschland

Auch Tunesien kooperiert bei Abschiebungen aus Deutschland

Die Maghreb-Staaten wollen bei Abschiebungen ihrer Staatsbürger aus Deutschland besser kooperieren. Ob damit die Zahl der Rückführungen tatsächlich nennenswert steigt, muss abgewartet werden.
Auch Tunesien kooperiert bei Abschiebungen aus Deutschland
Bilder: Frankreich hält an Räumung von Flüchtlingslager fest

Bilder: Frankreich hält an Räumung von Flüchtlingslager fest

Calais - Trotz anhaltenden Widerstands räumt Frankreich weiter Teile des Flüchtlingslagers in Calais. Innenminister Cazeneuve verurteilt die Gewalt von Aktivisten.
Bilder: Frankreich hält an Räumung von Flüchtlingslager fest
Nord-CDU pocht auf Schweinefleisch-Angebot in Kantinen

Nord-CDU pocht auf Schweinefleisch-Angebot in Kantinen

Kiel - „Immer mehr Kantinen, Kitas und Schulen nehmen Schweinefleisch aus ihrem Angebot, um auf religiöse Gebräuche Rücksicht zu nehmen", ärgert sich CDU-Fraktionschef Daniel Günther. Schwein müsse im Angebot bleiben, fordert seine Partei.
Nord-CDU pocht auf Schweinefleisch-Angebot in Kantinen
Flüchtlinge: Dramatische Lage an Griechenlands Grenze - Bilder

Flüchtlinge: Dramatische Lage an Griechenlands Grenze - Bilder

Athen - Ein Ende der Flüchtlingskrise in Griechenland ist nicht in Sicht. Wieder werden Hunderte Menschen aus den Fluten der Ägäis gerettet. Athen besteht darauf, Flüchtlinge in ganz Europa umzuverteilen.
Flüchtlinge: Dramatische Lage an Griechenlands Grenze - Bilder
Pegida will mit der AfD gemeinsame Sache machen

Pegida will mit der AfD gemeinsame Sache machen

Dresden - Die fremdenfeindliche und antiislamische Pegida-Bewegung sucht die Nähe zur AfD. Während Afd-Chefin Frauke Petry "Schnittmengen" sieht, gibt es aus ihrer Partei auch kritische Töne.
Pegida will mit der AfD gemeinsame Sache machen
AfD will keinen Schulterschluss mit Pegida

AfD will keinen Schulterschluss mit Pegida

Berlin (dpa) - Die Alternative für Deutschland (AfD) kann sich eine Kooperation mit einer "Pegida-Partei" nicht vorstellen. "Mit Pegida wird es keine Zusammenarbeit und keine Absprachen geben", sagte der Parteivorsitzende Jörg Meuthen.
AfD will keinen Schulterschluss mit Pegida
Myanmar bestimmt Präsidenten - Suu Kyi nicht im Rennen

Myanmar bestimmt Präsidenten - Suu Kyi nicht im Rennen

Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi steht kurz vor der Machtübernahme in Myanmar. Allerdings will sie vorerst auf das höchste Amt verzichten.
Myanmar bestimmt Präsidenten - Suu Kyi nicht im Rennen
Ausschreitungen bei Räumung des Flüchtlingslagers in Calais

Ausschreitungen bei Räumung des Flüchtlingslagers in Calais

Pas-de-Calais - Mit Beginn der umstrittenen Räumung eines Teils des Flüchtlingslagers kommt es in Calais zu Auseinandersetzungen. Die Polizei setzt dabei auch Tränengas ein.
Ausschreitungen bei Räumung des Flüchtlingslagers in Calais
Angriffe auf Flüchtlinge: 83 Prozent der Deutschen schämen sich

Angriffe auf Flüchtlinge: 83 Prozent der Deutschen schämen sich

München - Ein pöbelnder Mob vor einem Flüchtlingsbus, brennende Unterkünfte: Eine große Mehrheit der Deutschen schämt für die gewalttätigen Proteste gegen Flüchtlinge.
Angriffe auf Flüchtlinge: 83 Prozent der Deutschen schämen sich
Tsipras: Alle EU-Staaten müssen Flüchtlinge aufnehmen

Tsipras: Alle EU-Staaten müssen Flüchtlinge aufnehmen

Athen - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras will keinem EU-Beschluss zustimmen, der nicht die gleichmäßige Verteilung von Flüchtlingen in allen Staaten der Europäischen Union vorsieht.
Tsipras: Alle EU-Staaten müssen Flüchtlinge aufnehmen
SPD-Vize attackiert Schäuble: "Ohr nicht bei den Menschen"

SPD-Vize attackiert Schäuble: "Ohr nicht bei den Menschen"

Schäuble findet den SPD-Vorstoß "erbarmungswürdig", auch die Kanzlerin ist entschieden dagegen. Doch die SPD gibt sich nicht geschlagen. Investitionen müssten allen Menschen in Deutschland zu Gute kommen, nicht nur den Flüchtlingen.
SPD-Vize attackiert Schäuble: "Ohr nicht bei den Menschen"
Russische Mittelschicht: Mit Patriotismus durch die Krise

Russische Mittelschicht: Mit Patriotismus durch die Krise

Wird Russlands neue Mittelschicht zum Kern der Opposition gegen Putin? Nein, sagen Forscher. Im Gegenteil: Der aktive Teil der russischen Gesellschaft verliert seinen Glauben an westliche Modelle.
Russische Mittelschicht: Mit Patriotismus durch die Krise
Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Berlin (dpa) - Viele Rentner müssen von heute an höhere Beiträge für ihre Krankenkasse bezahlen. Denn die jüngsten Erhöhungen des Zusatzbeitrags gelten für Rentner erst mit zweimonatiger Verzögerung, also zum 1. März.
Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen
Kinderschutzbund: Gauck soll Asylpaket II stoppen

Kinderschutzbund: Gauck soll Asylpaket II stoppen

Berlin - Der Deutsche Kinderschutzbund hat Bundespräsident Joachim Gauck aufgefordert, das Asylpaket II mit zahlreichen Verschärfungen für Flüchtlinge nicht zu unterzeichnen.
Kinderschutzbund: Gauck soll Asylpaket II stoppen
Kerry: Flüchtlingskrise ist "ein Test für uns alle"

Kerry: Flüchtlingskrise ist "ein Test für uns alle"

Washington - US-Außenminister John Kerry hat Deutschland Unterstützung in der Flüchtlingskrise zugesichert. Der Andrang von Flüchtlingen sei ein "weltweites Problem", sagte Kerry nach einen Treffen mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD).
Kerry: Flüchtlingskrise ist "ein Test für uns alle"