Ressortarchiv: Politik

Russland stellt Gaslieferungen an Ukraine ein

Russland stellt Gaslieferungen an Ukraine ein

Moskau - Die krisengeschüttelte Ukraine erhält für den Eigenverbrauch erstmals in diesem Jahr kein Gas mehr aus Russland. Der Transit der russischen Lieferungen in die EU ist erstmal nicht betroffen. Droht dennoch eine neue Eskalation des Dauerstreits um Energielieferungen?
Russland stellt Gaslieferungen an Ukraine ein
Wagenknecht für Referendum auch in Deutschland

Wagenknecht für Referendum auch in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach dem Vorbild Griechenlands, das an diesem Wochenende in einem Referendum über den Sparkurs entscheiden soll, wünscht sich die designierte Linken-Vorsitzende Sahra Wagenknecht auch in Deutschland eine Volksabstimmung über die Euro-Rettungspolitik.
Wagenknecht für Referendum auch in Deutschland
Angeklagter Ex-SS-Mann räumt Mitschuld am Holocaust ein

Angeklagter Ex-SS-Mann räumt Mitschuld am Holocaust ein

Lüneburg (dpa) - Im Lüneburger Auschwitz-Prozess hat der frühere SS-Mann Oskar Gröning erneut seine Beteiligung und Mitschuld am Holocaust eingeräumt.
Angeklagter Ex-SS-Mann räumt Mitschuld am Holocaust ein
Kuba und USA nehmen wieder Beziehungen auf

Kuba und USA nehmen wieder Beziehungen auf

Washington - Jahrzehntelang waren die USA und Kuba verfeindet, Washington empfand das sozialistische Land als einen Schandfleck in seinem Hinterhof. Die Wiederaufnahme der Beziehungen zwischen Washington und Havanna ist ein großer Coup Obamas.
Kuba und USA nehmen wieder Beziehungen auf
Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland

Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland

Berlin - Fastenzeiten wie der Ramadan der Muslime können der Selbstbesinnung dienen, sagt Kanzlerin Merkel. Dazu gehöre auch, mehr Offenheit für einander zu haben, ohne die eigenen Wurzeln zu vergessen.
Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland
UN: 137.000 Bootsflüchtlinge im ersten Halbjahr

UN: 137.000 Bootsflüchtlinge im ersten Halbjahr

Genf - Rund 137.000 Menschen sind im ersten Halbjahr übers Mittelmeer nach Europa geflüchtet. Das seien fast doppelt so viele wie in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) mit.
UN: 137.000 Bootsflüchtlinge im ersten Halbjahr
Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle

Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle

Niedrigverdiener in Deutschland profitieren seit einem halben Jahr vom Mindestlohn - alle? Zum Halbjahresjubiläum der Lohnuntergrenze rücken die Branchen in den Fokus, bei denen der Lohn erst noch angehoben wird.
Ein halbes Jahr Mindestlohn - noch profitieren nicht alle
Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland

Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland

Fastenzeiten wie der Ramadan der Muslime können der Selbstbesinnung dienen, sagt Kanzlerin Merkel. Dazu gehöre auch, mehr Offenheit für einander zu haben, ohne die eigenen Wurzeln zu vergessen.
Merkel: Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland
Nach 50 Jahren Eiszeit: Kuba und USA nehmen Beziehungen auf

Nach 50 Jahren Eiszeit: Kuba und USA nehmen Beziehungen auf

Die Feindschaft zwischen Kuba und den USA dauerte Generationen. Washington empfand das sozialistische Land wie einen Schandfleck in seinem Hinterhof. Die Wiederaufnahme der Beziehungen ist ein großer Coup Obamas.
Nach 50 Jahren Eiszeit: Kuba und USA nehmen Beziehungen auf
China will Treibhausgase stärker reduzieren

China will Treibhausgase stärker reduzieren

Peking - Wie stark sich die Erde erwärmt, hängt maßgeblich von China ab. Die Regierung kündigt für den Weltklimagipfel in Paris größere Anstrengungen an. Ein guter Anfang - aber zu wenig und zu spät?
China will Treibhausgase stärker reduzieren
Neue Runde im Schuldenstreit mit Athen

Neue Runde im Schuldenstreit mit Athen

Athen - Fünf Jahre haben internationale Partner die Griechen mit ihrem Rettungsschirm vor der Pleite geschützt. Das Hilfsprogramm endete um Mitternacht. Bringen neue Verhandlungen noch eine Wende?
Neue Runde im Schuldenstreit mit Athen