Ressortarchiv: Politik

Obama droht Putin mit schärferen Sanktionen

Obama droht Putin mit schärferen Sanktionen

Washington - US-Präsident Barack Obama hat Russlands Staatschef Wladimir Putin in der Ukraine-Krise erneut mit weiteren Sanktionen gedroht.
Obama droht Putin mit schärferen Sanktionen
Weiblicher, jünger, bunter! So will die CDU werden 

Weiblicher, jünger, bunter! So will die CDU werden 

Berlin - Mehr Frauen, Jüngere und Zuwanderer: Die CDU will neue Bevölkerungsschichten umwerben, insgesamt unkonventioneller auftreten und so auch den Mitgliederschwund stoppen.
Weiblicher, jünger, bunter! So will die CDU werden 
Kerry dringt in Bagdad auf Einheitsregierung

Kerry dringt in Bagdad auf Einheitsregierung

Bagdad  - Die Isis-Milizen erobern im Irak weitere Orte. US-Außenminister Kerry reist deshalb überraschend nach Bagdad und redet Regierungschef Al-Maliki ins Gewissen. Kerry will eine irakische Einheitsregierung.
Kerry dringt in Bagdad auf Einheitsregierung
Landesvater besucht Papst: Seehofer im Vatikan

Landesvater besucht Papst: Seehofer im Vatikan

Landesvater besucht Papst: Seehofer im Vatikan
Benedikt XVI. will Bayern nicht mehr besuchen

Benedikt XVI. will Bayern nicht mehr besuchen

Rom - Bayerns Ministerpräsident Seehofer trifft Papst Franziskus in Rom, doch die Hauptnachricht ist für Katholiken eine andere: Benedikt, der Papst im Ruhestand, will seine Heimat Bayern nicht mehr besuchen.
Benedikt XVI. will Bayern nicht mehr besuchen
Poroschenko für Treffen mit EU und Russland

Poroschenko für Treffen mit EU und Russland

Luxemburg - Die Europäische Union fordert vom russischen Präsidenten Wladimir Putin die aktive Unterstützung des Friedensplans des ukrainischen Staatschefs Petro Poroschenko.
Poroschenko für Treffen mit EU und Russland
380 Festnahmen in Chinas Unruhe-Region

380 Festnahmen in Chinas Unruhe-Region

Peking - Nach einem Terroranschlag auf einen Markt hat China eine einjährige "Anti-Terror-Kampagne" gestartet. Die Bilanz nach einem Monat: 380 Festnahmen von Verdächtigen.
380 Festnahmen in Chinas Unruhe-Region
Zehn Tote bei israelischen Angriffen auf Syrien

Zehn Tote bei israelischen Angriffen auf Syrien

Jerusalem - Als Vergeltung für den Tod eines israelischen Jugendlichen hat die israelische Luftwaffe Stellungen der syrischen Armee angegriffen. Laut Aktivisten wurden zehn Menschen getötet.
Zehn Tote bei israelischen Angriffen auf Syrien
Merkel will Oettinger als Energiekommissar halten

Merkel will Oettinger als Energiekommissar halten

Berlin - EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) soll nach dem Willen von Bundeskanzlerin Angela Merkel seinen Posten in Brüssel behalten.
Merkel will Oettinger als Energiekommissar halten
Schon über 6000 Anträge auf Rente mit 63

Schon über 6000 Anträge auf Rente mit 63

Berlin - Die Rente mit 63 erfreut sich bei den Bürgern größter Beliebtheit. Kurz vor Start liegen der zuständigen Behörde bereits über 6000 Anträge vor. Die Wirtschaft ist besorgt.
Schon über 6000 Anträge auf Rente mit 63
Fünf Castor-Behälter sollen nach Philippsburg

Fünf Castor-Behälter sollen nach Philippsburg

Philippsburg - Im baden-württembergischen Philippsburg sollen fünf Castor-Behälter mit Atommüll aus der französischen Wiederaufarbeitungsanlage La Hague zwischengelagert werden. Die CDU übt Kritik.
Fünf Castor-Behälter sollen nach Philippsburg
So leiden die Bürger von Mossul unter der ISIS

So leiden die Bürger von Mossul unter der ISIS

Mossul - Die ISIS nutzen offenbar im Irak erobertes Militärmaterial aus US-Produktion im Kampf gegen die syrische Armee. Bürger berichten unterdessen, wie sie von den Dschihadisten gegängelt werden.
So leiden die Bürger von Mossul unter der ISIS
Islamisten im Irak exekutieren 21 Menschen

Islamisten im Irak exekutieren 21 Menschen

Bagdad - Islamistische Aufständische haben in zwei westirakischen Städten 21 Menschen hingerichtet. US-Präsident Barack Obama warnte vor einem Übergreifen des Vormarsches auf Nachbarländer.
Islamisten im Irak exekutieren 21 Menschen
Sturmgewehr G36 nicht treffsicher?

Sturmgewehr G36 nicht treffsicher?

Berlin - Das Verteidigungsministerium hat die Beschaffung des umstrittenen Sturmgewehrs G36 ausgesetzt und lässt das Standardgewehr der Truppe neu untersuchen.
Sturmgewehr G36 nicht treffsicher?
Regierung: Mehr Geld für Flüchtlingshilfe

Regierung: Mehr Geld für Flüchtlingshilfe

Berlin - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat eine Ausweitung der deutschen Flüchtlingshilfe für den Mittleren Osten angekündigt.
Regierung: Mehr Geld für Flüchtlingshilfe
"Patriot"-Raketen: Abzug aus der Türkei?

"Patriot"-Raketen: Abzug aus der Türkei?

Hamburg - Deutschland, die USA und die Niederlande sollen über einen Rückzug ihrer „Patriot“-Abwehrraketen aus der Türkei zum Jahresende nachdenken.
"Patriot"-Raketen: Abzug aus der Türkei?
Hollande und Merkel appellieren erneut an Putin

Hollande und Merkel appellieren erneut an Putin

Paris - Frankreich und Deutschland haben im Ukraine-Konflikt an den russischen Präsidenten appelliert. Putin solle sich für eine Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien stark machen.
Hollande und Merkel appellieren erneut an Putin
Israeli (15) an Grenze zu Syrien getötet

Israeli (15) an Grenze zu Syrien getötet

Jerusalem - Erstmals seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien vor mehr als drei Jahren ist an der Grenzlinie auf den Golanhöhen ein Israeli getötet worden. Es soll sich um einen 15 Jahre alten Jungen handeln.
Israeli (15) an Grenze zu Syrien getötet
Das sind die Mafia-Methoden der Terrorgruppe Isis

Das sind die Mafia-Methoden der Terrorgruppe Isis

Istanbul - Isis plant einen Gottesstaat im Irak und in Syrien. In beiden Ländern kämpft die Terrorgruppe mit brutaler Härte - allerdings mit unterschiedlichen Zielen.
Das sind die Mafia-Methoden der Terrorgruppe Isis
Grüne machen wegen Gesundheitskarte Druck

Grüne machen wegen Gesundheitskarte Druck

Berlin - 2006 sollte die elektronische Gesundheitskarte eingeführt werden - doch immer noch streiten Krankenkassen und Ärzte über das Projekt. Die Linke will die Notbremse ziehen, die Grünen machen Druck.
Grüne machen wegen Gesundheitskarte Druck
Mitgliederschwund: CDU bald "jünger und bunter"?

Mitgliederschwund: CDU bald "jünger und bunter"?

Berlin - Die CDU reagiert auf Mitgliederschwund und Profildebatte. Die Partei plant eine große Parteireform - und möchte "jünger, weiblicher und bunter" werden.
Mitgliederschwund: CDU bald "jünger und bunter"?
Putin unterstützt Bemühungen um Feuerpause

Putin unterstützt Bemühungen um Feuerpause

Moskau - Der ukrainische Präsident Poroschenko will den Osten des Landes mit einem Friedensplan wieder zur Ruhe bringen. Sein russischer Kollege Putin begrüßt dies, drängt aber auf einen Dialog mit Aufständischen.
Putin unterstützt Bemühungen um Feuerpause
Cameron will Abstimmung über Juncker erzwingen

Cameron will Abstimmung über Juncker erzwingen

London - Der britische Premierminister David Cameron will im Streit über die Berufung Jean-Claude Junckers zum neuen EU-Kommissionschef nicht einlenken - und eine Abstimmung erzwingen.
Cameron will Abstimmung über Juncker erzwingen
Steinmeier entgeht knapp Bruchlandung

Steinmeier entgeht knapp Bruchlandung

Berlin - Schrecksekunden Frank-Walter Steinmeier (58) und Begleitung: Die Regierungsmaschine, mit der der Außenminister am Samstag aus der Türkei zurückkehrte, musste wenige Meter über dem Boden noch einmal durchstarten.
Steinmeier entgeht knapp Bruchlandung
Immer mehr Rentner gehen ins Ausland

Immer mehr Rentner gehen ins Ausland

Berlin - Die Zahl der Deutschen, die ihre Rente fern der Heimat beziehen, hat sich einem Pressebericht zufolge seit 1993 fast verdoppelt.
Immer mehr Rentner gehen ins Ausland
Hessen will Dschihadisten am Ausreisen hindern

Hessen will Dschihadisten am Ausreisen hindern

Wiesbaden - Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) hat ein Ausreiseverbot für deutsche Dschihadisten verlangt.
Hessen will Dschihadisten am Ausreisen hindern
Frauenquote: Gesetzentwurf liegt vor 

Frauenquote: Gesetzentwurf liegt vor 

Berlin - Die Zeit der Appelle und freiwilligen Selbstverpflichtungen soll endlich der Vergangenheit angehören. Per Gesetz will die Regierung die Top-Etagen der Wirtschaft weiblicher machen.
Frauenquote: Gesetzentwurf liegt vor 
Gabriel für mehr Flexibilität in der EU

Gabriel für mehr Flexibilität in der EU

Paris - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel beharrt trotz massiver Kritik aus der Union auf einer flexibleren Interpretation des EU-Stabilitätspaktes. Die Personalie Juncker ist derweil geklärt.
Gabriel für mehr Flexibilität in der EU
Westerwelle: Krebs nur durch Zufall entdeckt

Westerwelle: Krebs nur durch Zufall entdeckt

Berlin - Er hatte offensichtlich Glück im Unglück: Die Leukämie-Erkrankung des früheren Bundesaußenministers Guido Westerwelle (FDP) ist wohl nur durch Zufall entdeckt worden.
Westerwelle: Krebs nur durch Zufall entdeckt
UN: Deutsche Transalls zu alt für Mali-Mission

UN: Deutsche Transalls zu alt für Mali-Mission

Berlin - Die UN-Friedensmission für Mali (Minusma) wird zwei von der Bundeswehr gestellte Flugzeuge ab sofort nicht mehr für den Transport von Truppen und Material in Afrika benutzen.
UN: Deutsche Transalls zu alt für Mali-Mission
183 Todesurteile gegen Mursi-Anhänger

183 Todesurteile gegen Mursi-Anhänger

Kairo - Ein ägyptisches Gericht hat die Todesurteile gegen 183 Anhänger des entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi bestätigt, darunter das gegen den Chef der Muslimbruderschaft, Mohammed Badie.
183 Todesurteile gegen Mursi-Anhänger
ISIS übernimmt syrischen Grenzposten

ISIS übernimmt syrischen Grenzposten

Bagdad - Der Vormarsch der Isis-Kämpfer geht offenbar weiter. Laut Medienbericht hat die Terrormiliz einen strategisch wichtigen Grenzort in Syrien übernommen.
ISIS übernimmt syrischen Grenzposten
Oettinger sorgt sich um Gasversorgung im Winter

Oettinger sorgt sich um Gasversorgung im Winter

Brüssel - EU-Energiekommissar Oettinger strebt im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine zumindest eine Übergangslösung an. Es geht auch um verlässliche Lieferungen in die Europäische Union.
Oettinger sorgt sich um Gasversorgung im Winter
Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft

Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft

Moskau - Diese Maßnahme verschärft den Ukraine-Konflikt: Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Samstag die Truppen in Zentralrussland in "volle Gefechtsbereitschaft" versetzt.
Putin versetzt Truppen in Gefechtsbereitschaft
Obama droht Moskau mit Sanktionen

Obama droht Moskau mit Sanktionen

Moskau - Nach der einseitigen Waffenruhe in Kiew erhöht der Westen im Ukraine-Konflikt den Druck auf Moskau. US-Präsident Obama telefonierte mit Kanzlerin Merkel und Frankreichs Staatspräsident Hollande.
Obama droht Moskau mit Sanktionen
Widerstand gegen DGB-Vorstoß zur Teilrente ab 60

Widerstand gegen DGB-Vorstoß zur Teilrente ab 60

Berlin - Der Renteneintritt soll flexibler gestaltet werden. Darüber sind sich alle einig. Die Überlegungen des DGB, dabei auch die Altersgrenze für die Teilrente herabzusetzen, lösen jedoch Kopfschütteln aus.
Widerstand gegen DGB-Vorstoß zur Teilrente ab 60
Schweiz plant ein Ausländer-Kontingent

Schweiz plant ein Ausländer-Kontingent

Zürich - Vor vier Monaten hat die Schweiz per Volksabstimmung eine Begrenzung der Zuwanderung beschlossen. Die Umsetzung blieb bislang offen. Nun gibt es konkretere Ansätze.
Schweiz plant ein Ausländer-Kontingent
Steinmeier: Türkei als Partner "nicht immer leicht"

Steinmeier: Türkei als Partner "nicht immer leicht"

Istanbul - Das Verhältnis zwischen Deutschen und Türken ist kompliziert. Konflikte in Syrien und Irak machen die Sache nun noch schwieriger. Das bekommt Steinmeier bei einem Besuch in Istanbul zu spüren.
Steinmeier: Türkei als Partner "nicht immer leicht"
Kampf gegen Isis: USA schickt Truppen in den Irak

Kampf gegen Isis: USA schickt Truppen in den Irak

Bagdad - Der Vormarsch der sunnitischen Terrorgruppe Isis veranlasst die USA zum eingreifen: Sie wollen wieder Truppen in den Irak schicken.
Kampf gegen Isis: USA schickt Truppen in den Irak
Snowden sagt NSA-Ausschuss in Moskau ab

Snowden sagt NSA-Ausschuss in Moskau ab

Berlin - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden lehnt ein informelles Treffen mit den Mitgliedern des deutschen NSA-Untersuchungsausschusses in Moskau ab.
Snowden sagt NSA-Ausschuss in Moskau ab
Anti-Homo-Gesetz: Uganda verspottet US-Sanktionen

Anti-Homo-Gesetz: Uganda verspottet US-Sanktionen

Kampala - Uganda hat am Donnerstag trotzig auf die Ankündigung der USA reagiert, dem ostafrikanischen Land wegen eines international umstrittenen Anti-Homosexuellen-Gesetzes Sanktionen aufzuerlegen.
Anti-Homo-Gesetz: Uganda verspottet US-Sanktionen
Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt

Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt

Berlin - Schock-Diagnose für Guido Westerwelle (52): Der frühere FDP-Vorsitzende und Ex-Bundesaußenminister ist an Krebs erkrankt. Er leidet an einer akuten Leukämie.
Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt
Piraten-Führung zieht sich komplett zurück

Piraten-Führung zieht sich komplett zurück

Berlin - Eine Partei im Dauertief - nun müssen die Piraten auch noch ihre Führung neu wählen. Von den noch Amtierenden will niemand weitermachen.
Piraten-Führung zieht sich komplett zurück
Schulz soll Chef des Europaparlaments bleiben

Schulz soll Chef des Europaparlaments bleiben

Berlin/Brüssel - Im Streit um die EU-Spitzenposten pocht die SPD nicht mehr auf einen Kommissar-Posten in Brüssel und macht so den Weg für eine Paketlösung frei. Die Kanzlerin unterstützt die Pläne.
Schulz soll Chef des Europaparlaments bleiben
Poroschenko: Waffenruhe ab Freitagabend

Poroschenko: Waffenruhe ab Freitagabend

Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat einem Medienbericht zufolge am Freitag einen Friedensplan mit 14 Punkten für den Osten des Landes vorgelegt.
Poroschenko: Waffenruhe ab Freitagabend
Israelische Soldaten töten Palästinenser (15)

Israelische Soldaten töten Palästinenser (15)

Ramallah - Eine Woche nach der Entführung von drei jüdischen Jugendlichen im Westjordanland geht das israelische Militär weiter massiv gegen die Hamas vor. Dabei starb jetzt ein 15-Jähriger.
Israelische Soldaten töten Palästinenser (15)
UNHCR fordert mehr Asyl von reichen Ländern

UNHCR fordert mehr Asyl von reichen Ländern

Berlin - Zum Weltflüchtlingstag am Freitag appelliert das UN Hilfswerk (UNHCR) an reiche Länder mehr Asylbewerber aufzunehmen. Rund 51 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht.
UNHCR fordert mehr Asyl von reichen Ländern
Gewerkschaftsbund fordert Rente mit 60

Gewerkschaftsbund fordert Rente mit 60

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert einen früheren Ausstieg aus dem Arbeitsleben. Neben dem Recht auf Teilzeit soll der Renteneinstieg flexibler werden.
Gewerkschaftsbund fordert Rente mit 60
Islam-Experte kritisiert "Dramatisierung"

Islam-Experte kritisiert "Dramatisierung"

Berlin - Die deutschen Sicherheitsbehörden stellen nach Ansicht eines Experten die Bedrohung durch Islamisten zu drastisch dar.
Islam-Experte kritisiert "Dramatisierung"
Wollten die USA eine Bin-Laden-Puppe einsetzen?

Wollten die USA eine Bin-Laden-Puppe einsetzen?

Washington - Die USA haben nach einem Medienbericht überlegt, eine Puppe von Osama bin Laden im Propagandakrieg gegen das Terrornetz Al-Kaida einzusetzen.
Wollten die USA eine Bin-Laden-Puppe einsetzen?