Ressortarchiv: Politik

Pussy Riot und Chodorkowski verbünden sich

Pussy Riot und Chodorkowski verbünden sich

Moskau - Die von Putins Weihnachtsamnestie begünstigten Mitglieder von Pussy Riot und Kremlkritiker Michail Chodorkowski wollen künftig gemeinsam für die Menschenrechte kämpfen.
Pussy Riot und Chodorkowski verbünden sich
Ukraine: Journalistin überfallen und verprügelt

Ukraine: Journalistin überfallen und verprügelt

Kiew - Eine für ihre regierungskritischen Berichte bekannte Journalistin ist in der Ukraine überfallen und verprügelt worden. Die 34-Jährige wurde in einem Graben liegend aufgefunden.
Ukraine: Journalistin überfallen und verprügelt
Mahmoud Abbas: Jesus war Palästinenser

Mahmoud Abbas: Jesus war Palästinenser

Jerusalem - In seiner Weihnachtsansprache hat Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas Jesus als Palästinenser bezeichnet. Die israelische Regierung verspottet ihn dafür.
Mahmoud Abbas: Jesus war Palästinenser
Snowden fordert Ende der weltweiten Überwachung

Snowden fordert Ende der weltweiten Überwachung

London - Der frühere Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, Edward Snowden, ruft in einer von einem britischen Sender ausgestrahlten Ansprache zum Ende der Massenüberwachung auf.
Snowden fordert Ende der weltweiten Überwachung
Chodorkowski trifft Frau und Kinder in Berlin

Chodorkowski trifft Frau und Kinder in Berlin

Berlin - Erstmals seit zehn Jahren ist der aus dem Straflager entlassene Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski wieder mit seiner ganzen Familie vereint.
Chodorkowski trifft Frau und Kinder in Berlin
China denkt an Abschaffung der Umerziehungslager

China denkt an Abschaffung der Umerziehungslager

Peking - Möglicherweise gehen in der totalitären Volksrepublik China bald Veränderungen vor sich: Ein Parlamentsgremium sprach sich für die Abschaffung von Umerziehungslagern aus.
China denkt an Abschaffung der Umerziehungslager
Städte klagen gegen Zensus-Ergebnisse

Städte klagen gegen Zensus-Ergebnisse

Berlin - Das Ergebnis des Zensus 2011 hat viele Städte und Gemeinden schockiert. Niedrigere Einwohnerzahlen bedeuten: Weniger Geld für Kommunen. Nun ziehen viele vor Gericht.
Städte klagen gegen Zensus-Ergebnisse
UN verdoppelt Truppenstärke im Südsudan

UN verdoppelt Truppenstärke im Südsudan

Genf - Offenbar wurden im Südsudan Kriegsverbrechen verübt. Jetzt soll die UN-Truppe massiv aufgestockt werden. Jetzt kommen 6000 Kräfte dazu - wenn auch noch keiner weiß, woher.
UN verdoppelt Truppenstärke im Südsudan
Kim Jong Un ruft Truppen zu Kriegsbereitschaft auf

Kim Jong Un ruft Truppen zu Kriegsbereitschaft auf

Pjöngjang - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die Armee seines Landes zur erhöhten Wachsamkeit aufgerufen, da "Krieg stets ohne Vorwarnung ausbricht".
Kim Jong Un ruft Truppen zu Kriegsbereitschaft auf
Massenrückritt stürzt Türkei in Regierungskrise

Massenrückritt stürzt Türkei in Regierungskrise

Istanbul - Vorläufiger Höhepunkt des Korruptionsskandals in der Türkei: Binnen weniger Stunden warfen gleich drei belastete Minister das Handtuch - nun droht eine Regierungskrise.
Massenrückritt stürzt Türkei in Regierungskrise
Mädchen stirbt bei israelischem Luftangriff

Mädchen stirbt bei israelischem Luftangriff

Tel Aviv/Gaza - Nach den tödlichen Schüssen auf einen Israeli hat die israelische Luftwaffe am Dienstag Ziele im Gazastreifen bombardiert. Dabei starb ein kleines Kind.
Mädchen stirbt bei israelischem Luftangriff
Chodorkowski beantragt Schweiz-Visum

Chodorkowski beantragt Schweiz-Visum

Berlin - Der freigelassene Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski feiert erstmals nach zehn Jahren gemeinsam mit seiner Familie Weihnachten. Im neuen Jahr reist er in die Schweiz.
Chodorkowski beantragt Schweiz-Visum
Nach Freilassung: Pussy Riot kämpfen weiter

Nach Freilassung: Pussy Riot kämpfen weiter

Krasnojarsk - Nach monatelanger Haft in tausende Kilometer voneinander entfernten Straflagern haben sich die beiden freigelassenen Pussy-Riot-Aktivistinnen in Ostsibirien wiedergetroffen.
Nach Freilassung: Pussy Riot kämpfen weiter
Angriffe auf Flüchtlingsheime fast verdoppelt

Angriffe auf Flüchtlingsheime fast verdoppelt

Berlin - Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsheime hat sich nach Informationen der Linken im Bundestag im vergangenen Jahr fast verdoppelt.
Angriffe auf Flüchtlingsheime fast verdoppelt
Chodorkowski: Rückkehr nach Moskau?

Chodorkowski: Rückkehr nach Moskau?

Moskau - Der aus dem Straflager entlassene Ex-Öl-Milliardär Michail Chodorkowski könnte im Jahr 2015 auch ohne Bezahlung seiner Millionenschulden beim russischen Staat nach Moskau zurückkehren.
Chodorkowski: Rückkehr nach Moskau?
Gauck fordert mehr Hilfe für Menschen in Not

Gauck fordert mehr Hilfe für Menschen in Not

Berlin - Der Bundespräsident erinnert zu Weihnachten an Flucht und Vertreibung auch in der deutschen Geschichte. Er wünscht sich mehr Hilfe und Verständnis für Menschen in Not.
Gauck fordert mehr Hilfe für Menschen in Not
Snowden: Aufgabe erledigt - habe gewonnen

Snowden: Aufgabe erledigt - habe gewonnen

Moskau - Whistleblower Edward Snowden hat in einem Interview erklärt, dass er seine Aufgabe als erledigt betrachtet und bereits gewonnen habe. Er arbeite aber noch immer für die NSA.
Snowden: Aufgabe erledigt - habe gewonnen
Lammert fordert mehr Redezeit für Opposition

Lammert fordert mehr Redezeit für Opposition

Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert will mehr Redezeit für die Opposition durchsetzen. Sein Argument: Das Prinzip "Rede und Gegenrede" sei momentan im Bundestag nicht gegeben.
Lammert fordert mehr Redezeit für Opposition
Ägypten: 12 Tote nach Bombenanschlag

Ägypten: 12 Tote nach Bombenanschlag

Mansura - Im Norden Ägyptens wurde ein Bombenanschlag auf ein Polizeiquartier verübt. Die zwei Sprengsätze rissen 12 Menschen - darunter auch Passanten - in den Tod. 134 weitere wurden verletzt.
Ägypten: 12 Tote nach Bombenanschlag
Schwesig sorgt für Unmut bei CDU

Schwesig sorgt für Unmut bei CDU

Schwerin - Schon wenige Tage nach ihrem Amtsantritt sorgt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) für Unmut beim Koalitionspartner CDU.
Schwesig sorgt für Unmut bei CDU
Ban will Iran zu Syrien-Konferenz einladen

Ban will Iran zu Syrien-Konferenz einladen

New York - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sich ungeachtet der ablehnenden Haltung der US-Regierung für die Teilnahme des Iran an der Syrien-Friedenskonferenz ausgesprochen.
Ban will Iran zu Syrien-Konferenz einladen
NSU-Prozess: Wurden wichtige Akten vernichtet?

NSU-Prozess: Wurden wichtige Akten vernichtet?

Görlitz - Haben die Behörden Akten zu einem Raubüberfall vernichtet, den möglicherweise die Neonazi-Terroristen Böhnhardt und Mundlos verübt haben? Die Staatsanwaltschaft prüft den Verdacht.
NSU-Prozess: Wurden wichtige Akten vernichtet?
Koalitionsvertrag in Hessen unterzeichnet

Koalitionsvertrag in Hessen unterzeichnet

Wiesbaden - Drei Monate nach der Landtagswahl haben CDU und Grüne in Hessen ihr Bündnis offiziell besiegelt und den Koalitionsvertrag unterzeichnet.
Koalitionsvertrag in Hessen unterzeichnet
Ein Jahr Gefängnis wegen YouTube-Parodie

Ein Jahr Gefängnis wegen YouTube-Parodie

Abu Dhabi - Weil durch den Video-Clip die Vereinigten Arabischen Emirate diffamiert werden sollen, wurden ein US-Amerikaner und fünf Beteiligte verurteilt.
Ein Jahr Gefängnis wegen YouTube-Parodie
Helmut Schmidt: Glückwünsche sogar in Bussen

Helmut Schmidt: Glückwünsche sogar in Bussen

Hamburg - Die SPD und seine Heimatstadt Hamburg haben am Montag Helmut Schmidt zum 95. Geburtstag gefeiert. Hamburg gratulierte dem Altkanzler sogar auf Hunderten Bussen.
Helmut Schmidt: Glückwünsche sogar in Bussen
Ursula von der Leyen zu Besuch in der Wüste

Ursula von der Leyen zu Besuch in der Wüste

Die neue Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchte kurz vor Weihnachten die Bunfeswehr-Truppe im afghanischen Masar-i-Scharif. Die Ministerin versprach dabei, für einen optimalen Schutz der Soldaten keine Kosten zu scheuen.
Ursula von der Leyen zu Besuch in der Wüste
Ministerin: "Das Wichtigste ist der Mensch"

Ministerin: "Das Wichtigste ist der Mensch"

Masar-i-Scharif - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will keine Kosten scheuen, um den Schutz der Soldaten sicherzustellen. Das versprach sie der Truppe in Afganistan.
Ministerin: "Das Wichtigste ist der Mensch"
Pussy Riot im Porträt

Pussy Riot im Porträt

Moskau - Pussy Riot besteht aus Nadeschda Tolokonnikowa, Maria Alechina und Jekaterina Samuzewitsch. Wir stellen das Trio vor.
Pussy Riot im Porträt
Müller: Hätte WM nicht nach Katar vergeben

Müller: Hätte WM nicht nach Katar vergeben

Passau - Der neue Entwicklungshilfeminister Gerd Müller  (CSU) hätte die Fußballweltmeisterschaft  2022 nicht an den Wüstenstaat Katar  vergeben. Die Armut der Bevölkerung spreche dagegen, so Müller.
Müller: Hätte WM nicht nach Katar vergeben
Privatisierung von Wasser: Bündnis legt vor

Privatisierung von Wasser: Bündnis legt vor

Brüssel - Rund 1,6 Millionen Bürger haben für eine Initiative gegen die Privatisierung von Wasser in der EU unterschrieben. Einen Haken gibt es aber noch.
Privatisierung von Wasser: Bündnis legt vor
Auch Putin-Kritikerin Tolokonnikowa in Freiheit

Auch Putin-Kritikerin Tolokonnikowa in Freiheit

Moskau  - Die beiden Aktivistinnen der kremlkritischen Punkband Pussy Riot sind wieder in Freiheit. Auch Nadeschda Tolokonnikowa kam am Montag im sibirischen Krasnojarsk frei.
Auch Putin-Kritikerin Tolokonnikowa in Freiheit
Pussy-Riot-Mitglied Aljochina ist frei

Pussy-Riot-Mitglied Aljochina ist frei

Moskau  - Eine der beiden in russischer Haft verbliebenen Aktivistinnen der Punkband Pussy Riot ist wieder auf freiem Fuß. Maria Aljochina wurde am Montag aus dem Gefängnis entlassen.
Pussy-Riot-Mitglied Aljochina ist frei
Syrien: Mehrere Tote bei Bombardierung

Syrien: Mehrere Tote bei Bombardierung

Damaskus - Erneut ist es in Syrien zu tödlichen Auseinandersetzungen gekommen. Laut Aktivisten haben die Truppen von Machthaber Assad am Sonntag bei der Bombardierung von Aleppo mindestens 44 Menschen getötet.
Syrien: Mehrere Tote bei Bombardierung
Ukrainer protestieren erneut gegen Regierung

Ukrainer protestieren erneut gegen Regierung

Kiew - Schon in die fünfte Woche gehen die von dem Boxer Klitschko angeführten Proteste in der Ukraine. Sie sind nach Milliardenhilfen von Kremlchef Putin zwar nicht mehr so kraftvoll. Aber auch der Putin-Gegner Chodorkowski solidarisiert sich mit den Demonstranten.
Ukrainer protestieren erneut gegen Regierung
Chodorkowski will keinen Machtkampf mit Putin

Chodorkowski will keinen Machtkampf mit Putin

Berlin - Nach zehn Jahren Lagerhaft geht Kremlgegner Chodorkowski in Berlin vor die Weltpresse. Das Interesse ist gewaltig. Genaue Zukunftspläne hat er noch nicht. Aber auf eine politische Karriere, so sagt er, will er verzichten.
Chodorkowski will keinen Machtkampf mit Putin
UN zieht Mitarbeiter aus Südsudan ab

UN zieht Mitarbeiter aus Südsudan ab

Juba - Mit einem schnellen Vormarsch der Rebellen spitzt sich die Lage im Südsudan dramatisch zu. Die UN bringt einen Teil ihres Personals in Sicherheit.
UN zieht Mitarbeiter aus Südsudan ab
Chodorkowskis erster öffentlicher Auftritt

Chodorkowskis erster öffentlicher Auftritt

München - Im Berliner Mauermuseum hat sich der vom Kreml begnadigte russische Regierungskritiker Michail Chodorkowski nach seiner Freilassung erstmals öffentlich geäußert.
Chodorkowskis erster öffentlicher Auftritt
Dobrindt erwägt Maut-Vignette für 100 Euro

Dobrindt erwägt Maut-Vignette für 100 Euro

Berlin - Für die geplante Pkw-Maut schwebt Verkehrsminister Dobrindt eine Vignetten-Lösung für rund 100 Euro vor. Unklar bleibt die Entlastung der in Deutschland zugelassene Autos.
Dobrindt erwägt Maut-Vignette für 100 Euro
Migranten nähen sich aus Protest Münder zu

Migranten nähen sich aus Protest Münder zu

Rom - In einem spektakulären Protest unter anderem gegen ihre drohende Rückführung haben nordafrikanische Migranten in einem Auffanglager bei Rom zu einem drastischen Mittel gegriffen.
Migranten nähen sich aus Protest Münder zu
Von der Leyen besucht Truppen in Afghanistan

Von der Leyen besucht Truppen in Afghanistan

Masar-i-Scharif - Keine Woche im Amt und schon im Einsatz. Zwei Tage vor Weihnachten taucht Verteidigungsministerin von der Leyen überraschend in Afghanistan auf.
Von der Leyen besucht Truppen in Afghanistan
Seehofer: Kein Mindestlohn für Rentner

Seehofer: Kein Mindestlohn für Rentner

München - Nicht jede Absprache im Koalitionsvertrag wird von allen Beteiligten gleich interpretiert. So will CSU-Chef Seehofer Ausnahmen beim Mindestlohn für bestimmte Gruppen durchsetzen - was die SPD umgehend empört.
Seehofer: Kein Mindestlohn für Rentner
Chodorkowski trifft seine Familie

Chodorkowski trifft seine Familie

Berlin - Familientreffen in Berlin: Putin-Gegner Michail Chodorkowski hat an Tag eins nach seiner Freilassung seinen ältesten Sohn getroffen.
Chodorkowski trifft seine Familie
Schwarz-grüne Koalition von Basis abgesegnet

Schwarz-grüne Koalition von Basis abgesegnet

Frankfurt - Der Weg für eine schwarz-grüne Koalition in Hessen ist endgültig frei: Die Basis der Grünen hat das Bündnis mit der CDU am Samstag gebilligt.
Schwarz-grüne Koalition von Basis abgesegnet
Obama: Weihnachtsurlaub auf Hawaii

Obama: Weihnachtsurlaub auf Hawaii

Hawaii - Barack Obama ist zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern zum Weihnachtsurlaub nach Hawaii aufgebrochen. Zuvor verriet er, was er sich für die 16 Tage am meisten wünscht.
Obama: Weihnachtsurlaub auf Hawaii
Snowden-Vertrauter: Werde in Berlin verfolgt

Snowden-Vertrauter: Werde in Berlin verfolgt

Berlin - Der US-Internet-Aktivist und Snowden-Vertraute Jacob Appelbaum erhebt schwere Vorwürfe gegen US-Geheimdienste: Er werde auch in Berlin verfolgt. Einen Vorfall nennt er als Beweis.
Snowden-Vertrauter: Werde in Berlin verfolgt
CDU segnet schwarz-grüne Koalition ab

CDU segnet schwarz-grüne Koalition ab

Rosbach - Die CDU in Hessen hat der geplanten Koalition mit den Grünen einstimmig zugestimmt. Es ist das bundesweit erste Regierungsbündnis der beiden Parteien.
CDU segnet schwarz-grüne Koalition ab
DLV-Präsident fordert: Pisa-Test in Sport

DLV-Präsident fordert: Pisa-Test in Sport

Regensburg - Der Pisa-Test für Schüler umfasst bislang die Fächer Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften. Nun gibt es die Forderung, auch das Fach Sport in den Vergleich mit aufzunhemen.
DLV-Präsident fordert: Pisa-Test in Sport
Chodorkowski: Pläne für sein neues Leben

Chodorkowski: Pläne für sein neues Leben

Berlin - Michail Chodorkowski freut sich nun darauf, seine Familie endlich wieder zu sehen. Für die Zukunft hat der russische Regierungskritiker aber bereits erste Pläne geschmiedet.
Chodorkowski: Pläne für sein neues Leben
Kinderfreibetrag steigt - auch mehr Kindergeld?

Kinderfreibetrag steigt - auch mehr Kindergeld?

Berlin - Familien dürfen im nächsten Jahr auf etwas mehr Geld hoffen. Der steuerliche Kinderfreibetrag wird angehoben. Kommt jetzt auch eine Erhöhung des Kindergelds?
Kinderfreibetrag steigt - auch mehr Kindergeld?
Chodorkowski dankt Genscher für seine Hilfe

Chodorkowski dankt Genscher für seine Hilfe

Moskau - Der begnadigte und freigelassene Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski ist am Freitagnachmittag in Berlin-Schönefeld gelandet. Seine krebskranke Mutter befindet sich jedoch noch in Russland.
Chodorkowski dankt Genscher für seine Hilfe