Schräge Ideen, steile Kostüme, heiße Küsse

Vor der Abstimmung: Briten im Brexit-Fieber

Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
1 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
2 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
3 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
4 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
5 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
6 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
7 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.
8 von 34
Die Briten kämpfen mit allen Mitteln um jede Stimme. Kurz vor der Wahl bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an.

London - Kurz vor der Brexit-Wahl gilt es um jede Stimme zu kämpfen. Beim Referendum Großbritanniens über seine Zugehörigkeit zur Europäischen Union bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Die Briten geben alles.

Seriöse Wahlprognosen sind nicht abzugeben. In den Umfragen führen einmal die Brexit-Gegner, ein anderes Mal die Brexit-Befürworter. Doch die Bürger geben alles: Sie verkleiden sich, ihre Schiffe oder Haustiere. Sie schmücken die Straßen und versuchen noch unschlüssige Wähler auf ihre Seite zu ziehen. Der Kampf ums Referendum tobt - auch bei uns im Live-Ticker.

Was sind die Vor- und Nachteile? Was wären die Folgen? Wie steht es in den Umfragen? Und wie ist der Zeitplan?

Wir machen den Brexit-Check

mke

Das könnte Sie auch interessieren

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party nonstop im Infield auf dem Deichbrand Festival an der Nordsee. Zur Musik der Donots oder auch zu AnnenMayKantereit wurde abgerockt vor der …
Party auf dem Deichbrand am Samstag

The Magic Of Santana in Rotenburg

Beim Konzert der Tribute-Band "The Magic Of Santana" am Rotenburger Weichelsee wurden bei den meisten Besuchern Erinnerungen an das legendäre …
The Magic Of Santana in Rotenburg

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Was für eine tolle Stimmung - nicht nur im Infield wird mächtig gerockt, sondern auch auf dem Campingplatz feiern die Besucher des Deichbrand …
Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?

Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel