40 Aussteller kommen zum Heilpflanzentag in Schafwinkel

Hof wird Mekka für „Kräuterhexen“

Von der Olivenöl-Verköstigung für die Großen bis zur Kräuter-Rallye für die Kleinen wird in Schafwinkel einiges geboten.

Kirchlinteln - SCHAFWINKEL · Genießer und Kräuterhexen aufgepasst: Am Sonntag, 9. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, findet zum achten Mal der beliebte Heilpflanzentag auf dem Hof Delventhal in Schafwinkel statt.

Rund 40 Aussteller werden ihre zahlreichen Produkte präsentieren. Alles, was aus Kräutern hergestellt werden kann, findet sich hier: Seifen, Cremes, Balsame, Schnäpse, Liköre, Marmeladen, Pesto, Tee- und Gewürzmischungen, Essige, Senfspezialitäten und vieles mehr. Ebenso im Angebot sind ätherische Öle, Räucherwerk, eine große Auswahl an Heilpflanzen- und Kräuterbüchern und viele kunsthandwerkliche Unikate. Auch die „Wesermühle“ ist mit ihren hochwertigen Ölen wieder vor Ort. Es kann miterlebt werden, wie aus Leinsamen das wertvolle Leinöl gepresst wird. Besucher können dieses ganz frische Öl, das reich ist an ungesättigten Fettsäuren, mit nach Hause nehmen.

Auch kulinarisch wird einiges geboten: Herzhafte Kräutersnacks, -brote und Aufstriche und Bio-Kräuterwürstchen laden zum Schlemmen ein. Kaffee, Tee und eine bunte Auswahl an selbst gebackenen Kuchen gibt es im Bauergarten-Café – umgeben von riesigen Rhododendren.

Die Heilpflanzenschule Verden hat ein sehr umfangreiches und kostenloses Rahmenprogramm organisiert. Margitta Paprotka-Kühne führt Interessierte jeweils um 12, 14.30 und 15.30 Uhr durch den Heilpflanzengarten und den frühmittelalterlichen Karlsgarten. Die Besucher haben die Gelegenheit, an einer Wildkräuterwanderung um 13 und um 15 Uhr teilzunehmen. Um 13 Uhr werden ätherische Öle von Kräutern in einer Kupfer-Destille gewonnen und anschließend um 14 Uhr erklärt die Aromatherapeutin Margret Demleitner in einem Einführungsvortrag die Wirkweise und Anwendung von einigen ätherischen Ölen. Um jeweils 13.30 und 14:30 Uhr gibt es in einer Multimediashow phantastische Makroaufnahmen von Pflanzen mit musikalischer Untermalung zu sehen, die auf dem Heilpflanzentag Premiere feiert. Erstmalig ist diese Präsentation öffentlich zu sehen. Ebenso findet um 11.30 und um 16 Uhr eine Olivenöl-Verköstigung statt.

Auch musikalische Genüsse bietet der Heilpflanzentag: Kaffeehausmusik aus aller Welt mit Violine, Akkordeon und Kontrabass; es gibt Harfenmusik mit deutschen und englischen Balladen und die Besucher können sich mit Juliane und ihren Kräuter-Rap-Liedern amüsieren, die sie als Sprechgesang vorstellt. An kleine und große Hobbygärtner werden kostenlos Samentütchen verteilt, die die Landwirtschaftkammer Niedersachsen zur Verfügung stellt.

Auf zahlreiche Aktionen dürfen sich die Kinder freuen, wie eine Kräuterrallye und das Basteln mit Kräutern. Es wird auch wieder Puppentheater geben. Die Isländerpferde vom „Heidjer Hof“ in Schafwinkel dürfen ab 14 Uhr geritten werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Meistgelesene Artikel

Ein erster Blick auf die „Markthöfe“

Ein erster Blick auf die „Markthöfe“

Adebar im Dauerstress

Adebar im Dauerstress

Beachclub im Verdener Allerpark: Baurecht verhindert schicke Gastro-Idee

Beachclub im Verdener Allerpark: Baurecht verhindert schicke Gastro-Idee

Kommentare