Projekt im Flecken angekommen

Willkommen für neue Erdenbürger

Daverden - (mo) · Neugeborenen Kindern und ihren Eltern bei einem Willkommensbesuchs Glückwünsche zu überbringen und ihnen Unterstützung und Hilfe anzubieten, ist das Ziel des Projektes „Herzlich willkommen im Leben“.

Im Flecken Langwedel hat jetzt das erste Elternpaar von diesem Angebot des Landkreises Verden Gebrauch gemacht. Peggy und Bernd Worthmann sowie Tochter Chiara, die Mitte Juli geboren wurde, aus Daverden, bekamen Besuch von Bürgermeister Andreas Brandt und Familienberaterin Valentina Gross. Sie überbrachten ein Willkommensgeschenk für die neue Erdenbürgerin und für die Eltern den Ordner „Gesund groß werden“, der viele Informationen rund um die Entwicklung des Kindes bietet.

Vor etwa zwei Jahren wurde das Projekt in Achim gestartet und hat viel Erfolg. Seit Juli wurde es vom Familien- und Kinderservicebüro des Landkreises und von den Bürgermeistern der Gemeinden auf das gesamte Kreisgebiet ausgedehnt.

Junge Familien bekommen sechs bis acht Wochen nach der Geburt ein Glückwunschschreiben vom Landkreis und dazu ein Terminangebot für den Besuch. Das Angebot ist absolut freiwillig. Die Eltern entscheiden, ob ein Besuch gewünscht wird. Es wird nichts kontrolliert. Den Eltern wird lediglich die Möglichkeit geboten, sich schon früh in dieser Phase ihres Lebens Unterstützung und Rat für alle Fragen rund um die Entwicklung und Gesundheit ihres Neugeborenen zu holen.

Hilfe für die Eltern gibt es zum Beispiel auch bei der Suche nach Angeboten wie beispielsweise Babymassage oder Betreuung. Angedacht ist ein einmaliger Besuch, wenn Bedarf besteht, kommt die Familienbesucherin ein zweites oder weiteres Mal.

Für die Eltern ist alles kostenfrei. Das zunächst auf zwei Jahre angelegte Projekt wird je zur Hälfte vom Kreis und dem Land getragen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Urlaub im reichsten Land der Welt

Urlaub im reichsten Land der Welt

Die Wege zum perfekten Skischuh

Die Wege zum perfekten Skischuh

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Diese Rechte haben Winterurlauber

Diese Rechte haben Winterurlauber

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei einer Kollision in Morsum

Zwei Verletzte bei einer Kollision in Morsum

Großes Potenzial in jedem Mitwirkenden

Großes Potenzial in jedem Mitwirkenden

Für VAZ-Redaktionsleiter Volkmar Koy beginnt der Ruhestand

Für VAZ-Redaktionsleiter Volkmar Koy beginnt der Ruhestand

Männer steigen in Verdener Rathaus ein - doch dann ergreifen sie die Flucht

Männer steigen in Verdener Rathaus ein - doch dann ergreifen sie die Flucht

Kommentare