Fischerhuder Silvesterlauf für Klein und Groß

„Warm up“ vor dem Jahreswechsel

Fischerhude - Das Jahr 2013 sportlich zu beenden und sich im lockeren Trab aufzuwärmen für die abendliche Silvesterparty – diese Möglichkeit bietet Klein und Groß der 2. Fischerhuder Silvesterlauf.

Die Teilnehmer können sich auf drei unterschiedlich langen Laufstrecken ausprobieren und dabei die malerische Wümmelandschaft rund um das Künstlerdorf Fischerhude erleben.

Auch dieser 2. Lauf wird wieder von dem jungen Verein „Sportfreunde Fischerhude“ veranstaltet. Unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck“ verfolgt das Organisatoren-Team seit einiger Zeit das Ziel, den Bau eines Bolzplatzes für die fußballbegeisterte Jugend in dem Wümmeort zu ermöglichen.

Beim geselligen Silvesterlauf 2013 „wollen wir die letzten wichtigen Spenden für den Bolzplatz sammeln, der schon nächstes Jahr gebaut werden soll“, erläutert Dirk Wagner, Vorsitzender der „Sportfreunde Fischerhude“.

Alle Läufer unterstützen das Projekt mit ihrem Startgeld und dürfen, wenn sie möchten, als Bolzplatz-Paten zusätzlich Gutes tun. „Ob Jogger, Walker, Spaziergänger, Zuschauer oder Glücksbringer... – wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und eine schöne Veranstaltung“, wirbt Wagner. Bei der Silvesterlauf-Premiere vor einem Jahr zählten die Veranstalter übrigens 336 Teilnehmer.

Los geht’s am Dienstag, 31. Dezember, um 11 Uhr mit dem Rahmenprogramm, sprich heißer Musik und heißen Getränken. Um 13 Uhr wird der 1000-Meter-Kinderlauf gestartet, um 13.15 Uhr der Zehn-Kilometer-Lauf und um 13.30 Uhr der Fünf-Kilometer-Lauf sowie das Walker-Feld.

Startunterlagen heute und direkt vor Beginn

Startunterlagen sind heute zwischen 9 und 17 Uhr am Empfang der Brüning-Gruppe an der Landstraße in Fischerhude abzuholen –  oder direkt am Silvestertag zwischen 11 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz vor Brüning’s Scheune. Wer hat, bringt dazu seine Anmeldebestätigung mit. Kurzentschlossene Läufer haben die Möglichkeit, sich auch noch am Veranstaltungstag bis 12.45 Uhr vor Ort anzumelden und direkt durchstarten.

Die Startgebühr beträgt für Erwachsene zehn, für den Kinderlauf fünf Euro. Gestartet wird der Lauf auf der Molkereistraße in Höhe der Volksbank. Der Zielbereich befindet sich auf dem Parkplatz vor Brüning’s Scheune. Auf eine Zeitmessung wird beim Silvesterlauf verzichtet – Dabeisein ist alles.

Im Zielbereich gibt es für alle Teilnehmer Heißgetränke und etwas gegen den Hunger. Umkleiden und Duschen stehen nach der Veranstaltung im Bürogebäude der Brüning-Gruppe zur Verfügung.

Der Fischerhuder Silvesterlauf wird übrigens bei jeder Witterung stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen
Etelsen bekommt einen Markt

Etelsen bekommt einen Markt

Etelsen bekommt einen Markt
Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen
TSV Cluvenhagen gerettet

TSV Cluvenhagen gerettet

TSV Cluvenhagen gerettet

Kommentare