Gestern aber kam zu diesem Zweck Besuch von außerhalb in die Sagehorner Grundschule

Vorlesen findet hier täglich statt

Alle zehn Vorleser/ innen für die einzelnen Klassen der Sagehorner Grundschule auf einen Blick.

Oyten - SAGEHORN (woe) · Die mehr als 230 Grundschüler der Klassen eins bis vier der Grundschule Sagehorn bekamen am gestrigen Freitagmorgen Morgen etwas von ungewohnten Gästen zu hören:

Der Oytener Bürgermeister Manfred Cordes, der Vorsitzende der Oytener Vereinigung der Selbständigen (VdS), Hans Joachim Blohme, die Ottersberger Autorin Anja Schanz, die Kindergartenleiterinnen in der Gemeinde sowie Lesepaten der zehn Klassen der Grundschule schauten zum Vorlesen vorbei.

Gestern war nämlich bundesweiter Vorlesetag, wie immer veranstaltet von der Stiftung Lesen und einer Wochenzeitung. Die Grundschule Sagehorn hatte sich erneut daran beteiligt, und das „Vorlesen durch außerschulische Personen“ war eingebettet in einen Lese-Projekttag von 8 bis 11.30 Uhr.

Unter anderem brachte dazu jedes Kind sein Lieblingsbuch mit und stellte es kurz vor. Den gesamten Leseprojekttag hatten die beiden Lehrerinnen und Fachkonferenzleiterinnen Deutsch, Berit Oeltermann und Birgit Langhorst, vorbereitet.

Das Vorlesen ist im pädagogischen Konzept der Grundschule Sagehorn seit ihrem Bestehen fest verankert.

Genau wie regelmäßiges Vorlesen in der Familie sehr wichtig ist, wird auch an dieser Schule an jedem Schultag in jeder Klasse nach der großen Pause vorgelesen. Während dieser Zeit frühstücken die Kinder.

Für das Vorlesen wird zwar Unterrichtszeit nicht nur im Fach Deutsch benötigt und muss „geopfert“ werden.

Doch das Sagehorner Kollegium und die Schulleitung sind sich sicher, dass Vorlesen eine Menge bringt für die Kleinen – besonders wenn es zu Hause nicht mehr oft und regelmäßig stattfindet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Mit Wolldecke bedrängt: Polizei versucht, Schwan zu vertreiben

Mit Wolldecke bedrängt: Polizei versucht, Schwan zu vertreiben

Ruhig, beherrscht und nicht zu eng

Ruhig, beherrscht und nicht zu eng

Landrat: „Keine Ausgangssperre“

Landrat: „Keine Ausgangssperre“

Corona: Zeitspende ruft zur Hilfsaktion auf

Corona: Zeitspende ruft zur Hilfsaktion auf

Kommentare