Viele Autos beschädigt

Achim - In der Nacht von Samstag auf Sonntag zogen Randalierer in Achim durch den Lönsweg, die Brauerstraße und die Mühlenfeldstraße. Im Lönsweg brachen sie von einem dort geparkten Opel Astra mehrere Deutschlandfahnen ab.

In der Brauerstraße brachen sie von einem Ford Fiesta den linken Außenspiegel ab und klappten an weiteren Fahrzeugen die Außenspiegel um. Ob es dabei zu Schäden kam, muss noch überprüft werden. In der Mühlenfeldstraße setzten sie ihre Sachbeschädigungstour fort und beschädigten an einem Opel Vectra ebenfalls den linken Rückspiegel. An weiteren Fahrzeugen wurden die Spiegel umgeklappt, jedoch keine Beschädigungen verursacht. Die Polizei Achim bittet Zeugen, denen Personen in diesem Zusammenhang aufgefallen sind, sich unter Tel.: 04202/9960 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Meistgelesene Artikel

Für VAZ-Redaktionsleiter Volkmar Koy beginnt der Ruhestand

Für VAZ-Redaktionsleiter Volkmar Koy beginnt der Ruhestand

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums mit allen musikalischen Gruppen

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums mit allen musikalischen Gruppen

Schmerzhaft und belastend: Der tägliche Kampf mit Lipödem

Schmerzhaft und belastend: Der tägliche Kampf mit Lipödem

Großes Potenzial in jedem Mitwirkenden

Großes Potenzial in jedem Mitwirkenden

Kommentare