Zweiter Bauabschnitt zur Umgestaltung des Allerufers / Weitere Sitzbänke

Beachvolleyball und verschiedene Bäume

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Noch ein wenig gefeilt hat der Ausschuss für Straßen und Stadtgrün am Konzept für den zweiten Bauabschnitt des Allerufers. In der Sitzung am Mittwochabend herrschte jedoch grundsätzlich Einigkeit über die Vorgehensweise.

Anders, als ursprünglich gedacht rückt das Beachvolleyballfeld etwas weiter weg von der Reeperbahn. An den Längsseiten soll es zudem Raum für den Aufbau von kleinen Tribünen geben. „Dann können dort auch Turniere gespielt werden“, so der Vorschlag von Carsten Hauschild. Dazu gibt es weitere Gelegenheiten für Jung und Alt, auf dem Gelände Sport zu treiben. Wer möchte, kann über eine Slackline, einen Holzsteg oder einen Berg-und-Tal-Pfad balancieren. Ein wenig abseits kann auf einem Radtrainer in die Pedale getreten werden. „Eine gelungene Lösung“, freute sich Seniorenbeauftragter Christoph Gürlich. Vier Baumsorten, Hainbuche, Kirsche, Apfel und Walnuss, sollen auf dem Areal wachsen. Ein Nist- und Futterplatz für Krähen? Die Sorgen von Carsten Hauschild versuchten die Ausschussmitglieder gemeinsam zu vertreiben. „Das klappt schon.“

Weitere Bänke sollen auf dem Areal ebenfalls aufgestellt werden. Auch über zusätzliche Sitzgelegenheiten im Bereich des Spielplatzes wird auf vielfachen Wunsch nachgedacht. Allerdings ist das Budget begrenzt.

mw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Kommentare