Zwei verirrte Kater

+

Verden - Ein Doppelpack checkte am Donnerstagmittag im Tierheim Verden ein. Zwei Kater, der eine rot-weiß, der andere schwarz-weiß, hatten sich im Bereich Hinter den Höfen in Dauelsen verlaufen.

Die gepflegten und sehr zutraulichen Tiere sind nicht gechipt und konnten daher niemandem zugeordnet werden. „Gut möglich, dass sich die beiden auf ihrem ersten Ausflug verirrt haben, weil sie die Umgebung nicht kennen und zu einer Familie gehören, die erst kürzlich nach Verden gezogen ist “, so eine Vermutung von Tierpflegerin Janina Grube. Wer die Vierbeiner kennt und weiß, woher sie kommen, der sollte sich im Tierheim in Walle melden, Telefon 04230/94 20 20.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Kommentare