Zwei verirrte Kater

+

Verden - Ein Doppelpack checkte am Donnerstagmittag im Tierheim Verden ein. Zwei Kater, der eine rot-weiß, der andere schwarz-weiß, hatten sich im Bereich Hinter den Höfen in Dauelsen verlaufen.

Die gepflegten und sehr zutraulichen Tiere sind nicht gechipt und konnten daher niemandem zugeordnet werden. „Gut möglich, dass sich die beiden auf ihrem ersten Ausflug verirrt haben, weil sie die Umgebung nicht kennen und zu einer Familie gehören, die erst kürzlich nach Verden gezogen ist “, so eine Vermutung von Tierpflegerin Janina Grube. Wer die Vierbeiner kennt und weiß, woher sie kommen, der sollte sich im Tierheim in Walle melden, Telefon 04230/94 20 20.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Meistgelesene Artikel

30 Festwagen rollen durch Stedorf

30 Festwagen rollen durch Stedorf

Thänhuser Abend: Ein Eros-Center im Kaufhaus Kastendieck?

Thänhuser Abend: Ein Eros-Center im Kaufhaus Kastendieck?

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

75-Jähriger stirbt bei Unfall in Embsen

75-Jähriger stirbt bei Unfall in Embsen

Kommentare