ZeitSpende wirbt um ehrenamtliche Hilfe

Spielplätze suchen noch Paten

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - In der Stadt Verden gibt es 44 städtische Spielplätze. Im vergangenen Jahr hat die ZeitSpende-Freiwilligenagentur Verden das Projekt Spielplatzpaten ins Leben gerufen und ist weiterhin auf der Suche nach Menschen, die als Pate ein Auge auf einen Spielplatz haben möchten, damit es dort für Kinder sauber und sicher ist.

Wie in anderen Städten und Gemeinden wurden auch in Verden mit den ersten sieben Spielplatzpatinnen und -paten sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Aufgaben der Paten sind vielseitig: Ansprache von Hundebesitzern, dass sie bitte auf Sauberkeit zu achten haben, Kontaktperson sein für Eltern und Kinder, wenn es auf dem Gelände etwas zu regeln gibt oder Organisation eines Festes mit den Besuchern.

Die Stadt Verden ist weiterhin verantwortlich, den Spielplatz instand zu halten, ihn gärtnerisch zu pflegen oder die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Als Pate können sich Einzelpersonen, Gruppen oder auch Initiativen, die einen Bezug zu einem Spielplatz haben, melden, um für einen längeren Zeitraum die Betreuung in der Nachbarschaft zu übernehmen. Die Paten erhalten, nach Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses, einen Spielplatzpatenausweis und in einer kurzen schriftlichen Vereinbarung werden Aufgaben festgehalten. Jährlich gibt es für die Ehrenamtlichen Treffen, um sich untereinander und mit der Verwaltung auszutauschen.

Bei Fragen und Problemen kann man sich jederzeit an die Freiwilligenagentur ZeitSpende wenden.

Wer sich interessiert oder mitmachen möchte, erhält ausführliche Informationen bei der ZeitSpende-Freiwilligenagentur Verden. www.freiwilligenagentur-verden.de, Beratung dienstags, 9 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung unter Telefon 04231/9850925.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Im Jaguar gegen die Leitplanke

Im Jaguar gegen die Leitplanke

Kommentare