Verlosung über unsere Zeitung

Zehn Tickets für die Blues-Nacht

Die Kerberbrothers bieten einen ungewöhnlichen Sound aus verschiedenen Musikstilen.

Verden - 14 gute Gründe zum Ausgehen gibt es am Samstagabend bei der 18. Jazz- und Blues-Nacht am 24. September in der Verdener Innenstadt. Sie findet an 14 verschiedenen Standorten in der Innenstadt mit entsprechend vielen Bands statt. Im vergangenen Jahr hatten 1 800 Gäste dieses Angebot wahrgenommen und waren davon total begeistert.

Nicht nur der Blues, auch Jazz, Rhythm´n Blues, Rock, Folk und Boogie Woogie sind im Musikangebot enthalten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Beginn ist um 20.30 Uhr und das Ende wird gegen 1.30 Uhr sein, wobei es sich sicherlich durch Zugaben noch hinausziehen könnte.

Karten gibt’s es im Vorverkauf zu 15 Euro in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung sowie im Bodega, Akzent-Hotel Höltje, Portofino und Sotti’s. An der Abendkasse kosten die Karten 20 Euro.

Einen zusätzlichen Leckerbissen bietet der Verein Verdener Jazz- und Blues-Tage in der Aula des Domgymnasiums an: Kerberbrothers Alpenfusion. Alpenfusion entsteht durch den transglobalen Mix aus unverfälschten Alpenklängen und Ethno Underground: Mitreißende Rhythmen verbinden sich mit Alphorn und Scherrzither, Contemporary Jazzgroove mit Jodler, Zither und Hackbrett. Aber auch die anderen Bands an ihren Spielstätten in der Innenstadt können sich sehen und hören lassen. Unsere Zeitung verlost heute für die Jazz- und Blues-Nacht zehn Mal eine Eintrittskarte im Wert von jeweils 20 Euro. Wer eines der Tickets gewinnen möchte, sollte bis 24 Uhr eine E-Mail an gewinnspiel-verden@kreiszeitung.de schicken, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. Die Gewinner werden anschließend ausgelost und entsprechend informiert. Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. - koy

Mehr zum Thema:

Terror in Istanbul: Die meisten Opfer sind Polizisten

Terror in Istanbul: Die meisten Opfer sind Polizisten

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

Meistgelesene Artikel

Eine besondere Atmosphäre

Eine besondere Atmosphäre

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Einfach abgestellt und abgehauen?

Einfach abgestellt und abgehauen?

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Kommentare