21 weiße Wirbelwinde

Westies warten im Tierheim Verden-Walle auf neue Besitzer

Charmant, fröhlich, mutig, wachsam und sehr selbstbewusst – so lautet die Rassebeschreibung für den West Highland White Terrier. Diese niedlichen Racker hier interessiert das natürlich nicht die Bohne. Die Welpen wollen einfach nur raufen.
+
Charmant, fröhlich, mutig, wachsam und sehr selbstbewusst – so lautet die Rassebeschreibung für den West Highland White Terrier. Diese niedlichen Racker hier interessiert das natürlich nicht die Bohne. Die Welpen wollen einfach nur raufen.

Verden – Ein ganzes Rudel West Highland White Terrier wartet im Verdener Tierheim auf neue Besitzer. Auf Veranlassung des Verdener Veterinäramtes sind die 21 kleinen weißen Wirbelwinde dort am 19. Dezember 2019 untergebracht worden. Eine Hündin bescherte den Tierschützern am 9. Januar noch einen Wurf Welpen. Die vier kleinen Racker sind inzwischen auch alt genug, um sich vom Tierheim und ihrer Hundemama zu verabschieden.

Woher die Hunde stammen und warum sie ihrem Besitzer entzogen worden sind, dazu machen das Veterinäramt des Landkreises Verden und das Tierheim keine Angaben. Für Heidi Seekamp, Leiterin des Verdener Tierheims, war die Unterstützung des Veterinäramtes durch die Aufnahme der Hunde „selbstverständlich“. „Das ist Tierschutz“, betont sie. Auch wenn ein so großer Neuzugang immer einiges an Arbeit mit sich bringt.

Alle Hunde wurden tierärztlich untersucht, deren Kotproben ebenso. Altersbestimmung, Entwurmen, Impfen, Chippen (nur drei waren laut Seekamp gechippt), Behandlungen – das volle Programm war erforderlich. Und ein sehr intensives Baden, denn die Fellpflege soll total vernachlässigt gewesen sein. „Das bringt hier alles durcheinander“, sagt die erfahrene Tierheimleiterin. „Es ist ja nicht so, dass man sonst nichts zu tun hat.“

Auf sieben Jahre wird der älteste Hund geschätzt und unter den insgesamt 25 gebe es nur einen Rüden. Der sei anfangs skeptisch gewesen, aber so wie alle anderen sehr lieb. Und quirlig ist die Bande, was sich auch beim Fototermin zeigte. Eine Hündin mit zwei Welpen rast über die Wiese. Einfach nur laufen und toben zu dürfen, das scheinen sie so richtig zu genießen.

Mischen den Tierheimbetrieb ordentlich auf: 21 kleine West Highland White Terrier halten die Mitarbeiter, hier Stefanie Simon (l.) und Katerina Roth, auf Trab.

Knabbern am Finger, eine der kleinen Unarten, die sich den vierbeinigen Herzensbrechern gewiss schnell abgewöhnen lassen. „In der Familie ist er ein liebenswürdiger, pfiffiger, ausdauernder Begleiter, der mit Einfühlungsvermögen und Geduld leicht zu erziehen ist. Er ist kinderlieb und anpassungsfähig“, beschreibt der VDH (Verband für das deutsche Hundewesen) die Rasse. Und weiter: „Ein typischer Westie ist charmant, fröhlich, mutig, wachsam und sehr selbstbewusst. Da er früher in der Meute zu jagen hatte, musste und muss er verträglich gegenüber anderen Meutemitgliedern sein. Ausgeprägten Jagdinstinkt findet man auch heute noch bei vielen Hunden dieser Rasse.“

Wer Interesse an einem so reizenden Zeitgenossen hat, kann sich telefonisch mit dem Tierheim unter 04230/942020 in Verbindung setzen. Es wird, wie üblich, eine Schutzgebühr für die Hunde erhoben. Angemerkt sei noch, dass mit Stand 13. März noch zwölf weitere Hunde, 63 Katzen, 10 Mäuse und 5 Kaninchen im Verdener Tierheim versorgt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Magier Siegfried Fischbacher gestorben

Magier Siegfried Fischbacher gestorben

Samsung Galaxy S21: Drei Modelle und viele Kameras

Samsung Galaxy S21: Drei Modelle und viele Kameras

Meistgelesene Artikel

Razzia gegen Clan-Kriminalität: Schwerpunkt liegt in Achim

Razzia gegen Clan-Kriminalität: Schwerpunkt liegt in Achim

Razzia gegen Clan-Kriminalität: Schwerpunkt liegt in Achim
Brücke vor Abriss: Vollsperrung der Autobahn 27 ab Freitag

Brücke vor Abriss: Vollsperrung der Autobahn 27 ab Freitag

Brücke vor Abriss: Vollsperrung der Autobahn 27 ab Freitag
Apotheke in Verden bietet Corona-Schnellest an - Ergebnis in 30 Minuten

Apotheke in Verden bietet Corona-Schnellest an - Ergebnis in 30 Minuten

Apotheke in Verden bietet Corona-Schnellest an - Ergebnis in 30 Minuten
Brief mit unbekannter Substanz an die SPD: „Duftwolke, die nach Pfeffer roch“

Brief mit unbekannter Substanz an die SPD: „Duftwolke, die nach Pfeffer roch“

Brief mit unbekannter Substanz an die SPD: „Duftwolke, die nach Pfeffer roch“

Kommentare