Feierstunde der Hauptschüler an der Berufseinstiegsschule der BBS

„Weiter am Ball bleiben“

+
Die Schülerinnen und Schüler wurden feierlich verabschiedet.

Verden - Feierstimmung an der Berufseinstiegsschule: Der Abteilungsleiter Frank Weinhold begrüßte die erschienenen Schüler und Angehörigen im Selbstlernzentrum der BBS Verden-Dauelsen und gratulierte zur Erlangung des Hauptschulabschlusses

Schulsozialpädagoge Lars Bickmeyer lobte die Abgänger: „Ihr habt sehr viel Ausdauer bewiesen.“ Bickmeyer betonte, dass die Schüler eine beachtliche Leistung in den vergangenen Jahren vollbracht hätten.

Schulleiter Manfred Runge forderte die Absolventen in seiner Festrede auf, „weiter am Ball bleiben“, und wies auf die zahlreichen weiteren Bildungsmöglichkeiten hin, die zukünftig warten. Außerdem dankte er den Lehrkräften für das außerordentliche Engagement.

Nach einem musikalischen Intermezzo richtete Berufsschulpastor Arnim Hermsmeyer einige besinnliche Worte an die Schulabgänger. Mit dem schulischen Erfolg sei das so wie mit dem Brausepulver. „Wenn das Tütchen leer ist, hat man Lust auf mehr“, verglich der Pastor den Erfolg der Schüler mit ihrem weiteren, unstillbaren Wissensdurst. Es wurden auch viele dieser prickelnden Geschmackserlebnisse vom Geistlichen zur Veranschaulichung an das Publikum verteilt.

Nach der feierlichen Zeugnisübergabe gab es abschließend einen musikalisch begleiteten Empfang, mit von der BES selbst hergestellten, leckeren Spezialitäten. - lee

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hoffest der Bockhops in Asendorf-Graue

Hoffest der Bockhops in Asendorf-Graue

Schafmarkt in Bruchhausen-Vilsen

Schafmarkt in Bruchhausen-Vilsen

Verkaufsoffener Sonntag und Boxenstopp in Achim

Verkaufsoffener Sonntag und Boxenstopp in Achim

Wahlparty bei Axel Knoerig in Kirchdorf

Wahlparty bei Axel Knoerig in Kirchdorf

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare