Waldjugendspiele: Ehrung der Gesamtsieger

1 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
2 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
3 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
4 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
5 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
6 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
7 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.
8 von 34
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.

Von Landrat Peter Bohlmann und der stellvertretenden Verdener Bürgermeisterin Johanna König wurden im Rahmen einer Feierstunde die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele geehrt und gemeinsam mit den Veranstaltern „Axel“, ein lebensgroßer hölzerner Keiler an die Klasse 4b der Grundschule am Lönsweg übergeben. Die imposante Wildsau wird erstmals für ein Jahr ihren Ehrenplatz im Foyer einer Verdener Grundschule erhalten.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wo im Kreis Verden die Hotspots liegen

Wo im Kreis Verden die Hotspots liegen

Wo im Kreis Verden die Hotspots liegen
Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde
Glasfaser: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser: Hausbesitzer reagieren irritiert
Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Kommentare