VW-Transporter kippt von der Ladefläche

Gespann gerät außer Kontrolle

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Landkreis - Hoher Sachschaden ist das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich auf der A1, in Höhe der Rastanlage Grundbergsee-Nord, ereignet hat.

Ein 52-jähriger Autofahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis war zuvor mit seinem Audi, einem Fahrzeuganhänger und einem aufgeladenen VW Transporter, auf dem Heimweg in Richtung Süden. Den Transporter hatte der Mann gerade gekauft. Kurz vor der Rastanlage kam der 52-Jährige mit seinem Gespann ins Schleudern. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Seitenschutzplanken. Durch die Wucht des Aufpralls löste sich die komplette Ladefläche mit dem geladenen Transporter vom Anhänger und der VW kippte auf die Autobahn. Dort rutschte das Fahrzeug auf der Seite liegend noch 50 Meter weiter.

Am Audi, dem Anhänger und dem VW Transporter entstand erheblicher Sachschaden. Auch die Fahrbahn und die Seitenschutzplanken wurden in Mitleidenschaft gezogen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Für die notwendigen Reinigungs- und Reparaturarbeiten musste der Hauptfahrstreifen der Autobahn mehrere Stunden gesperrt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Kommentare