Vorverkauf bis in die Mittagsstunden

Samstag Jazz- und Blues-Nacht mit 15 Bands

Lokalmatadore: Old-Time-Jazz spielen die Männer der Allertown Jazzband. Zu erleben sind sie heute Abend im Rahmen der 19. Verdener Jazz- und Blues-Nacht im Glanders.

Verden - Wenn Samstagabend in zahlreichen Innenstadt-Kneipen die Türen geöffnet werden, ist Blues, Blues-Rock, Jazz, Boogie Woogie und Swing pur angesagt. 15 Bands in 14 Lokalitäten wollen das Publikum wie in jedem Jahr bestens unterhalten.

Das Prinzip ist ebenso einfach wie einleuchtend. Der Musikfreund kauft entweder am Samstag für 15 Euro im Vorverkauf ein Ticket für alle Konzerte oder bezahlt an der Abendkasse 20 Euro. Die Eintrittskarten sind Samstag bis in die Mittagsstunden im Hause Melchers (direkt neben der Verdener Aller-Zeitung), in der Tourist-Info, im Bodega, Akzent-Hotel Höltje, bei Portofino oder Sottis zu erhalten.

Das Dozentenkonzert im Domgymnasium beginnt um 20 Uhr, alle anderen Gastspiele starten um 20.30 Uhr. Lediglich die Kubaner von Soneros de Verdad werden eine halbe Stunde später, ebenfalls im Domgymnasium, ihren vermutlich mitreißenden Auftritt beginnen.

Wegen einiger Anfragen betont der veranstaltende Verein Verdener Jazz- und Blues-Tage, dass die Veranstaltungen heute Abend über die Bühnen gehen, und nicht, wie im Flyer versehentlich angegeben, erst morgen. Der Sonntag ist dem Bereich „Jugend jazzt“ vorbehalten, der auf dem Rathausvorplatz Kostproben des in den Tagen zuvor erlernten Könnens abgeben werden. Dort geht es um 14 Uhr los. koy

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Kommentare