Christina Jantz-Hermann ist Schirmherrin des Pferde-Festivals

Viele Hufe für die Verdiana

Projektleiterin der Verdiana, Friederike Gallinat, Bundestagsabgeordnete und Verdiana-Schirmherrin Christina Jantz-Herrmann und Equiver-Geschäftsführer Dr. Enno Hempel (v.l.) . - Foto: Schumacher

Verden - Internationale Turniere, Auktionen, Meisterschaften – Pferde gehören nach Verden. Und auch das Breitensportfestival Verdiana ist aus der Allerstadt nicht mehr wegzudenken. Im letzten Augustwochenende, vom 27. bis 28., kommt wieder alles, was vier Hufen hat, in die Niedersachsenhalle. Besonders stolz sind die Veranstalter, dass sie die Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann als erste Schirmherrin für das Pferde-Festival gewinnen konnten.

„Eine Veranstaltung wie die Verdiana ist einzigartig. Es werden so viele Rassen und Reitweisen präsentiert und ein tolles Rahmenprogramm geboten“, erzählt Dr. Enno Hempel, Geschäftsführer des Verdiana-Veranstalters „Equiver“. Das Organisationsteam sei stolz und glücklich, mit Christina Jantz-Herrmann eine in der Region prominente Politikerin als Schirmherrin gewonnen zu haben. „Das ist eine tolle Wertschätzung für uns, und daran erkennt man auch, dass wir kein ‘Kleckerverein’ sind“, lacht Hempel.

Die Bundestagsabgeordente, die zudem Tierschutzbeauftragte in der SPD-Fraktion sowie selbst stolze Besitzerin eines Islandpferdes ist, freut sich ebenso, dass sie mit ihrem Namen für das Event stehen darf: „Das ist eine ganz besondere Ehre für mich, vor allem, weil ich die erste Schirmherrin bin. Die Verdiana ist eine sehr offene Verstaltung, die die ‘Pferdeleute’ zusammen bringt. Das Programm richtet sich natürlich an alle, zum Beispiel werden auch Agility-Parcours für Hunde angeboten“.

Die Verdiana läuft dieses Jahr unter dem Motto „Jugend und Familie“ und bietet einen Mix aus Show, Wettbewerb, Information und Pferdemarkt, der auch für die Kleinen viel Spannendes bereithält. Highlights sind außerdem das neue Horse-Agility-Turnier sowie das bundesweite Championat des Freizeitpferdes und die Deutschen Meisterschaften der klassisch-barocken Reiterei. Auch ein großzügiger Ausstellerbereich mit Gastronomie sowie ein abwechslungsreiches Show-Programm sind in der Planung.

Am Samstagabend wird Javier Simon zu Gast sein. Der spanische Showreiter ist Pferde-Freunden ein Begriff: Er ist auf Tanzshows nach Flamencoart spezialisiert und gibt Dressur-Kurse.

Der Zeitplan der Verdiana sowie Ticket-Preise werden noch bekanntgegeben. Laut Projektleiterin Friederike Gallinat werden erstmalig auch vergünstigte Gruppentickets für das Wochenende angeboten. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 8 000 Besuchern am Verdiana-Wochenende, aber dafür müsse das Wetter laut Veranstalter auch mitspielen. 

mas

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Meistgelesene Artikel

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

30 Festwagen rollen durch Stedorf

30 Festwagen rollen durch Stedorf

1 .200 Kinder gehen bei den Waldjugendspielen an den Start

1 .200 Kinder gehen bei den Waldjugendspielen an den Start

Kommentare