Feuerwehr-Einsatz

Verkeilt: Fiat prallt gegen geparkten Laster

+
Der Fiat hatte sich völlig verkeilt.

Verden – Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 29-jähriger Verdener am Samstagabend mit seinem Fiat unter einen Lkw mit Sattelauflieger, der ordnungsgemäß auf einem Seitenstreifen der Max-Planck-Straße abgestellt war.

Neben der Polizei rückte auch die Ortsfeuerwehr Verden zur Unfallstelle aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer bereits aus seinem Wagen befreit worden. Der leicht verletzte Mann wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in eine Klinik transportiert. Die Feuerwehr hatte die Aufgabe, den stark deformierten Wagen, der sich unter dem Sattelauflieger verkeilt hatte, mittels einer Seilwinde zu bergen. Außerdem nahmen die Ehrenamtlichen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Für die Ortswehr, die mit vier Fahrzeugen und rund 20 Kräften vor Ort war, war der Einsatz nach knapp 30 Minuten beendet. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf. Sie teilte mit, dass sowohl am Fiat als auch am Auflieger erhebliche Schäden entstanden seien.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kreissparkasse baut nicht am Gieschen-Kreisel in Achim

Kommentare