Symbolische Aktion

Verdens Bürgermeister schickt Abiturienten auf Afrika-Reise

+
Bürgermeister Lutz Brockmann (l.), Mathis Lenz (2. v. l.) und Alexander Bax (r.) vor dem Aufbruch nach Gambia.

Verden - Eigentlich hätte das Abenteuer gestern Vormittag starten sollen, nun wurde es heute morgen in aller Frühe gegen 4 Uhr in Angriff genommen.

Wie die Kreiszeitung bereits berichtet hat, wollen die beiden Abiturienten Alexander Bax und Mathis Lenz mit einem Ford Transit aus dem Jahre 2005 gen Afrika nach Gambia aufbrechen. Wegen einiger technischer Probleme musste allerdings die Abfahrt kurz vor dem Start um einige Stunden nach hinten verlegt werden. Symbolisch schickte die beiden aber Bürgermeister Lutz Brockmann (l.) gestern vor dem Rathaus auf die rund 7. 800 Kilometer lange Reise.

Geplant ist, das Fahrzeug im Nationalstadion von Banjul (Gambia) für einen sozialen Zweck zu versteigern. Zusammen mit 38 anderen Teams werden die Verdener heute in Dresden die „Karawane alter Karren“ bei der Dakar-Challenge in Angriff nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Meistgelesene Artikel

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Kommentare