„Verdener Spätlese“ auf den Fleischrindertagen

Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
1 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
2 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
3 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
4 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
5 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
6 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
7 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
8 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.

Auf der „Verdener Spätlese“, der kleinen, aber umso feineren Eliteauktion beim Züchterabend der 37. Niedersächsischen Fleischrindertage, wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.

Die ausgezeichnete Qualität der präsentierten Tiere, die von Auktionator Torsten Kirstein vollmundig vorgestellt wurde, schien die Mitbietenden auf den Rängen geradezu zu beflügeln, sodass Kirstein auf der Verdener Spätlese Tiere im Gesamtwert von 49 500 Euro zuschlagen konnte.

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Dillingen - Tim Wiese ist wirklich immer wieder für Überraschungen gut: Der ehemalige Werder-Profi gab drei Tage vor seinem Comeback als Fußballer …
Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

New Model Army im Aladin

New Model Army spielten am Dienstag im Bremer Aladin und sprachen vielen Fans dabei aus der Seele: Das Politische lässt sich derzeit nicht wegdenken. …
New Model Army im Aladin

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Sydney - Wirbelsturm Debbie hat in Australien gewütet. Die Auswirkungen des Zyklons waren in weiten Teilen der Küstenregion spürbar. Bilder der …
Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Bei der Reitpferde- und Fohlenauktion kamen am Samstag in der frühlingshaft geschmückten Verdener Niedersachsenhalle über 80 Dressur- und Spingpferde …
Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Meistgelesene Artikel

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten