„Verdener Spätlese“ auf den Fleischrindertagen

Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
1 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
2 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
3 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
4 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
5 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
6 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
7 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.
8 von 82
Auf der „Verdener Spätlese“ wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.

Auf der „Verdener Spätlese“, der kleinen, aber umso feineren Eliteauktion beim Züchterabend der 37. Niedersächsischen Fleischrindertage, wurden am Freitagabend zwölf ausgesuchte Fleischrinder-Färsen an einen neuen Besitzer gebracht.

Die ausgezeichnete Qualität der präsentierten Tiere, die von Auktionator Torsten Kirstein vollmundig vorgestellt wurde, schien die Mitbietenden auf den Rängen geradezu zu beflügeln, sodass Kirstein auf der Verdener Spätlese Tiere im Gesamtwert von 49 500 Euro zuschlagen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Ranzenparty in Twistringen

Mit einem Besucherrekord ging am Sonnabend die inzwischen achte Ranzenparty in der Volksbank über die Bühne. Kleine und große Besucher erfreuten sich …
Ranzenparty in Twistringen

Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Bei der Sportlerwahl-Gala in der Diepholzer Kreissparkasse gab es mal wieder nur strahlende Gesichter. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres lag wie …
Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Kirchengemeinde St. Annen weiht Gemeindehaus ein

Gleich zwei Ereignisse wurden am Sonntag in der St. Annen-Kirchengemeinde in Westen gefeiert. Zum einem der Invokavit Gottesdienst in der langjährig …
Kirchengemeinde St. Annen weiht Gemeindehaus ein

„Tag der offenen Tür“ am Gymnasium am Wall

Einen großen Besucherandrang hat das Verdener Gymnasium am Wall am Freitag beim „Tag der offenen Tür“ erlebt, der sich wie jedes Jahr mit …
„Tag der offenen Tür“ am Gymnasium am Wall

Meistgelesene Artikel

Tausende Wespen im Heizungskeller

Tausende Wespen im Heizungskeller

Mehrere Auseinandersetzungen: Auflösung einer Veranstaltung in der Stadthalle Verden

Mehrere Auseinandersetzungen: Auflösung einer Veranstaltung in der Stadthalle Verden

Brief des Achimer Bürgermeisters an die Landesregierung im Wortlaut

Brief des Achimer Bürgermeisters an die Landesregierung im Wortlaut

Viele Anregungen zum Plan mit neuen Straßen für Amazon

Viele Anregungen zum Plan mit neuen Straßen für Amazon