Unfall mit Motocross-Motorrädern: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Verden - Zwei Jugendliche sind am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Verden schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren beide im Speckener Weg mit ihren Motocross-Motorrädern gestürzt.

Beide Motorräder waren nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen und nicht versichert. Wie sich herausstellte, sind die beiden Jugendlichen (15 und 16 Jahre alt) zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare