Verzehr-Warnung aus Verden

Gefahr durch Glassplitter: Rückruf für Reis-Produkt von Uncle Ben's

Uncle Ben‘s ruft mehrere Chargen des Reis-Produkts „Express Natur-Reis Basmati 220g“ zurück. Bei den betroffenen Packungen besteht die Gefahr der Verunreinigung durch Glassplitter.

  • Mars Food aus Verden ruft Reis-Produkt der Marke Uncle Ben's zurück.
  • Packungen verschiedener Mindeshaltbarkeitsdaten könnten mit Glassplittern verunreinigt sein.
  • Mars Deutschland hat seinen Sitz in Verden, wo auch Mars Food produziert.

Verden - Wie Mars Food aus Verden bekannt gibt, kann es bei ausgewählten Chargen der Marke Uncle Ben's zu Glassplittern im Produkt gekommen sein. Als Vorsichtsmaßnahmen ruft das Unternehmen die betroffenen Chargen nun zurück. Verbraucher sollen das Gericht nicht essen „Express Natur-Reis Basmati 220g“ und sich an den Kundenservice wenden.

Sitz:Verden, Deutschland
Gründung:1959
Rechtsform:GmbH
Mitarbeiterzahl:2.600

Das Unternehmen Mars Food aus Verden betont, dass nur bestimmte Chargen betroffen sind. Verbraucher sollen bereits gekaufte Produkte vom „Express Natur-Reis Basmati 220g“ anhand des Mindesthaltbarkeitsdatums mit den zurückgerufenen abgleichen. Das Datum ist auf der Produkt-Rückseite zu finden.

Bekannter Reis-Hersteller in Deutschland: Uncle Ben‘s.

Glassplitter-Gefahr: Betroffene Chargen von „Uncle Ben‘s“-Reis

Da Uncle Ben's in vielen Supermarktketten erhältlich ist, gilt der Rückruf für das Produkt im gesamten Bundesgebiet. Betroffen sind Packungen von Uncle Ben's Express Natur-Reis Basmati 220g mit dem EAN-Code: 5010034007499 und den Mindeshaltbarkeitsdaten:

  • 17.11.2020, 18.11.2020, 08.12.2020
  • 08.01.2021, 19.01.2021, 01.02.2021, 02.02.2021
  • 02.03.2021, 03.03.2021, 16.03.2021
  • 03.05.2021, 24.05.2021, 25.05.2021,
  • 15.06.2021, 16.06.2021, 19.07.2021.

Durch Fremdkörper wie Glassplitter oder auch metallische Teilchen besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr betroffener Lebensmitteln. Die Gefahr besteht nicht nur für den Mund- und Rachenraum. Glas oder Metall im Essen können in schlimmen Fällen auch zu inneren Verletzungen und Blutungen führen.

Rückruf von „Uncle Ben‘s“-Reis: Verbraucher sollen sich an Kundenservice in Verden wenden

Bei einem Warenrückruf können Verbraucher in der Regel das betroffene Produkt im Laden zurückgeben, auch ohne Kassenzettel. Im aktuellen Fall von Uncle Ben‘s werden die Kunden, die genannte Produkte gekauft haben, aber gebeten, sich unter der Telefonnummer 04231 94 32 80 oder per E-Mail an kontakt@def.mars.com mit dem Kundenservice von Mars Food in Verden in Verbindung setzen. Telefonisch ist der Kundenservice montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr erreichbar.

Rubriklistenbild: © Kathrin Deckart/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Handykamera kann mehr als Fotos

Die Handykamera kann mehr als Fotos

Zu Besuch bei den Elefanten im Naturschutzgebiet Lubombo

Zu Besuch bei den Elefanten im Naturschutzgebiet Lubombo

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Meistgelesene Artikel

Dörverdenerin möchte sich bei ihrer Ersthelferin bedanken

Dörverdenerin möchte sich bei ihrer Ersthelferin bedanken

Dörverdenerin möchte sich bei ihrer Ersthelferin bedanken
Er kam „heulend" zu Fuß nach Hause: Erstklässler an falscher Bushaltestelle gelandet

Er kam „heulend" zu Fuß nach Hause: Erstklässler an falscher Bushaltestelle gelandet

Er kam „heulend" zu Fuß nach Hause: Erstklässler an falscher Bushaltestelle gelandet
Trinkrunde in Verden eskaliert – Mann schwer verletzt im Krankenhaus

Trinkrunde in Verden eskaliert – Mann schwer verletzt im Krankenhaus

Trinkrunde in Verden eskaliert – Mann schwer verletzt im Krankenhaus

Kommentare