Verden - Über den Lugenstein

Über den Lugenstein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Bequem mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator über den Lugenstein, das ist seit gestern etwas einfacher. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes rückten mit Schaufeln und Asphalt an und gestalteten damit den nahtlosen Übergang von Großer Straße zum Dom. „Der Weg ist als Provisorium gedacht“, wie Rainer Kamermann vom Fachbereich Straßen und Stadtgrün bestätigte. Wunsch ist, den kompletten Bereich neu zu beplanen. Im Gespräch ist der Zeitraum 2018/19. Auch für eine bessere Entwässerung im Bereich des „Mückenschisses“, der bei Regen häufig unter Wasser stand, wurde im Zuge der Bauarbeiten gesorgt.

Foto: Wienken

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare