Verden - Pechschwarz und friedlich

Pechschwarz und friedlich

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - „Nein, ich komme ganz sicher nicht raus aus meiner Kiste.“ Kater Puma hatte sich in die hinterste Ecke seiner Behausung geflüchtet, und es half weder bitten noch locken, der Vierbeiner blieb da. Ab und an war ein Fauchen, begleitet von einem tiefen Grummeln zu hören. Dabei ist der pechschwarze Gast ansonsten sehr friedlich. „Er braucht halt noch ein wenig Zeit“, so war im Tierheim zu hören. Seit Mittwoch ist Puma Gast im Tierheim. Aufgegriffen wurde er in Holtum (Geest). Wer ihn kennt, sollte sich unter der Telefonnummer 04230/942020 melden.

Foto: Wienken

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Kommentare