Ortsdurchfahrt Walle betroffen

Verden: Lieferengpässe jetzt auch für Straßenbäume

Asphaltstraße und Radweg ohne Baumbestand.
+
Noch kein Baum in Sicht: In den eigens dafür angelegten Inseln wächst nur Gras. Im Herbst soll gepflanzt werden.

Verden-Walle – Die Ortsdurchfahrt Walle hat in den vergangenen zwei Jahren ein neues Gesicht bekommen. Die Bundesstraße schmaler, Geh- und Radwege breiter. Querungshilfen bringen die Menschen über Mittelinseln sicherer auf die andere Straßenseite. An alles wurde gedacht. Was fehlt, sind allerdings die Bäume. Vergessen? „Nein, auf keinen Fall“, sagt Rainer Kamermann.

„Die Bäume werden gepflanzt.“ Nur: „Es gibt derzeit keine, die Gärtnerei hat Lieferengpässe“, sagt der Fachbereichsleiter Straßen und Stadtgrün.

Eigentlich sollte das Grün schon längst stehen und Radlern und Fußgängern ersten Schatten spenden. Die dafür notwendigen Bauminseln entlang der Bundesstraße sind dafür präpariert, als warteten sie auf die neuen Bewohner. Stattdessen wächst nur Gras. Doch was für den Bausektor gilt, macht sich offensichtlich auch in der grünen Branche bemerkbar. Bäume sind Mangelware.

Das Wichtigste aus dem Landkreis Verden: Immer samstags um 7:30 Uhr in Ihr Mail-Postfach – jetzt kostenlos anmelden.

Nach Fertigstellung des Ausbaus, der mittlerweile auch schon ein paar Monate zurückliegt, sollten zwischen Ortseingang und -ausgang insgesamt 31 Bäume gesetzt werden, darunter 15 Ahorne und 16 Linden. „Bei den Planungen für den Rück- und Umbau der Bundesstraße sind die Anpflanzungen in den Inseln sogar ein wesentliches Kriterium, um der Straße ein neues Gesicht zu geben“, so Kamermann.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: „Wir rechnen bis zum Herbst mit der Lieferung“, sagt Kamermann. Bis dahin, so ein Versprechen, werde der Betriebshof die Verkehrsinseln noch mal pflegen und von Unkraut befreien.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wohin mit dem Atommüll?

Wohin mit dem Atommüll?

Wohin mit dem Atommüll?
US-Car-Treffen in Wulmstorf zieht zahlreiche Besucher an

US-Car-Treffen in Wulmstorf zieht zahlreiche Besucher an

US-Car-Treffen in Wulmstorf zieht zahlreiche Besucher an
Landkreis Verden macht Dampf

Landkreis Verden macht Dampf

Landkreis Verden macht Dampf
Lilly und Dr. Pepper suchen was Seriöses

Lilly und Dr. Pepper suchen was Seriöses

Lilly und Dr. Pepper suchen was Seriöses

Kommentare