Kommentar von Volkmar Koy

König Kunde erhält einen Gutschein

+
Volkmar Koy

Kommentar von Volkmar Koy - Manche Innenstädte versinken mit ihren Leerstandsbaracken, werden gar nicht mehr wahr genommen. Traurig genug. Verden ist von diesem grauenhaften Monsterszenario noch eine ganze Ecke entfernt. Gut so.

„Das Stadtzentrum muss das Wohnzimmer sein, mit viel Grün, ein sozialer Raum, wo Kommunikation stattfindet.“ Das hatte ein Innenstadt-Experte gerade in der Kreissparkasse zum Besten gegeben. Rein gefühlsmäßig würde ich sagen: „Der Mann hat recht.“ Allerdings, von allein passiert natürlich nichts. „Das Geschäft in der Stadt wird zum Show-, zum Erlebnisraum in ganz besonderer Atmosphäre“, so der besagte Experte. Davon können zwei treue Leser unserer Zeitung ein Liedchen singen. Unabhängig voneinander besuchten sie zwei Schuhgeschäfte in der Verdener Innenstadt.

Unabhängig voneinander passte in beiden Fällen die Größe der Käufe nicht. Unabhängig voneinander war der korrekte Schuh nicht mehr vorhanden. Und unabhängig voneinander wurde beiden Kunden als Ersatz ein Gutschein angeboten. Unabhängig voneinander wollten die Kunden ihr Geld zurück und bekamen es nicht. So viel zum Thema „Attraktive Innenstädte“. Genau das ist es, was einige Ladeninhaber, egal, ob es sich um Ketten handelt oder nicht, bislang offenbar überhaupt nicht kapiert haben. Wenn das Kauferlebnis schon beim Begriff „Der Kunde ist König“ scheitert, dann „Gute Nacht“. Übrigens: In Amerika gibt es in solchen Fällen das Geld zurück und einen Gutschein noch obendrauf.

Mehr zum Thema:

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

New Model Army im Aladin

New Model Army im Aladin

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare