Polizei sucht Zeugen

Gruppe prügelt am Verdener Busbahnhof auf 19-Jährigen ein

Verden - Mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf wurde ein 19-Jähriger aus Dörverden am Mittwochnachmittag von einer Gruppe Gleichaltriger attackiert. Die Hintergründe für die Auseinandersetzung am Verdener Busbahnhof sind noch unklar.

Wie die Polizei berichtet, steht bislang nur ein weiterer Beteiligter der Auseinandersetzung fest. Gegen den 20-jährigen Verdener wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. 

Die Polizei bittet Zeugen der Auseinandersetzung, sich unter Telefon 04231/8060 zu melden.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Meistgelesene Artikel

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Kommentare